Abo
  • Services:
Anzeige

Rio Volt SP90 und SP250 - Neue MP3-CD-Player von Sonicblue

Ergänzung zum Rio Volt SP100

Sonicblue hat seinem bereits seit Mai in Deutschland erhältlichen MP3-CD-Player Rio Volt SP100 zwei Geschwister geschenkt: Der Rio Volt SP90 ist eine abgespeckte Version des SP100, während der Rio Volt SP250 eine Weiterentwicklung darstellt.

Anzeige

Rio Volt SP90
Rio Volt SP90
Der Rio Volt SP90 ist demnach als Einstiegsmodell gedacht, das dank fehlender Fernbedienung und nicht aktualisierbarer Firmware günstiger angeboten werden kann. Nichtsdestotrotz spielt es neben normalen AudioCDs auch Daten-CDs (CD-R und CD-RW) mit MP3- und WMA-Audiodaten. Titelinformationen werden dank Unterstützung von ID3-Tags und Audio-CD-Text auf dem hintergrundbeleuchteten LCD angezeigt. Gegen Erschütterungen gibt es einen Zwischenspeicher von bis zu 120 Sekunden. Mit zwei AA-Batterien soll der SP90 im Dauereinsatz unterwegs über 15 Stunden durchhalten. Der Listenpreis des Rio Volt SP90 inklusive Kopfhörern liegt bei 399,- DM, das Gerät ist also 100,- DM günstiger als der SP100.

Rio Volt SP250
Rio Volt SP250
Der Rio Volt SP250 bietet nicht nur die bekannten Funktionen des SP100 (inkl. Firmware-Upgrade-Möglichkeit), sondern auch einiges Neues: Der Antishock-Speicher wurde von 120 auf 480 Sekunden erweitert. Zudem soll das vollgrafische Display eine komfortablere Navigation durch die Musiktitel erlauben. Ein integrierter FM-Tuner ermöglicht zusätzlichen Radio-Empfang. Im Gegensatz zu den anderen Modellen wird der SP250 mit wiederaufladbaren Akkus oder über einen AC-Adapter betrieben. Im Akkubetrieb soll auch der SP250 etwas über 15 Stunden durchhalten.

Im Lieferumfang des 599,- DM (Listenpreis) teuren Rio Volt SP250 befinden sich Kopfhörer, Fernbedienung, Netzteil, AC-Adapter (fürs Auto), eine Tragetasche und Software zur Verwaltung der eigenen MP3- bzw. WMA-Sammlung.

Sowohl der Rio Volt SP90 als auch der SP250 werden auf der IFA (Halle 25, S10) zu sehen sein, erhältlich sind sie jedoch laut Sonicblue Deutschland erst ab Oktober. Der Rio Volt SP100 soll sich laut Sonicblue seit dem Verkaufsstart im Mai in Deutschland rund 10.000-mal verkauft haben.


eye home zur Startseite
ECS 10. Apr 2003

Der SP250 ist schon ein geniales Teil, vor allem mit der neusten Firmware. Das Teil hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. GMIT GmbH, Berlin
  3. Volkswagen, Wolfsburg
  4. Daimler AG, Affalterbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  2. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  3. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  4. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  5. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  6. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  7. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  8. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  9. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  10. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    Eisboer | 18:04

  2. Re: Das hätte schon vor 2 Jahren passieren sollen...

    ArcherV | 18:03

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    McWiesel | 18:02

  4. Re: Neues Board?

    ArcherV | 18:02

  5. so einfach ist es nicht

    cicero | 17:59


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 15:33

  4. 15:07

  5. 14:52

  6. 14:37

  7. 12:29

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel