Abo
  • Services:
Anzeige

AOL Deutschland startet Breitband-Produkt AOL Plus

Mit Kinotrailern und Musikvideos zu neuen Erlebnis-Dimensionen?

AOL Deutschland erweitert ab September das Angebot seines Online-Dienstes um Breitband-Inhalte. Mit AOL Plus verspricht das Unternehmen seinen Mitgliedern ein Internet-Erlebnis in neuer Dimension und will so eine Vorreiterrolle auf dem deutschen Internet-Markt spielen.

Anzeige

"AOL Plus bietet eine große Auswahl von Musikvideos, die neuesten Kino-Trailer, Radio-Programm, Nachrichten, Finanzinfos und noch vieles mehr. Diese Top-Inhalte bieten wir unseren Mitgliedern in gewohnt unkomplizierter AOL-Benutzerführung und ohne zusätzliche Kosten", so Uwe Heddendorp, Vorsitzender der Geschäftsführung von AOL Deutschland.

Dabei soll sich AOL Plus vor allem durch eine einfache und unkomplizierte Bedienung auszeichen. Zusätzliche Installationen seien dabei nicht nötig. Sobald ein AOL-Mitglied über einen Breitband-Zugang verfügt, wird dieser erkannt und AOL Plus öffnet sich automatisch. Die Benutzeroberfläche entspricht dabei dem, was AOL-Mitglieder bereits aus dem Schmalband-Bereich kennen.

"Die Inhalte werden von unserer Online-Redaktion bereitgestellt, beziehungsweise von externen Partnern geliefert", so Klaus Täubrich, Geschäftsführer Interactive Services von AOL Deutschland. So stehen Nachrichten der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ebenso zur Verfügung wie Musikvideos von Sonix. Darüber hinaus enthält AOL Plus auch Inhalte der AOL-Time-Warner-Familie, wie zum Beispiel Trailer für alle neuen Warner-Filme in Deutschland, sowie Musikvideos und andere Entertainment-Inhalte aus dem Katalog der Warner Music Group.

"Aus unserer Sicht ist qualitativ hochwertiger Breitband-Content Voraussetzung für ein neues Breitband-Erlebnis unserer Mitglieder. Den bietet AOL Deutschland mit AOL Plus schon heute - und trägt dazu bei, dass sich Online-Dienste weiter zu Massenmedien entwickeln" so Täubrich. Man sei aber prinzipiell an Kooperationen mit weiteren Partnern interessiert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: Ich verwende den Privacy Badger der EFF

    Onsdag | 22:31

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Das... | 22:23

  3. Re: Und für wie viele Schiffe reicht das Lithium?

    TC | 22:22

  4. Re: IMHO KervyN an Oracle abgeben...

    mnementh | 22:20

  5. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Tuxgamer12 | 22:18


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel