Abo
  • Services:

DivX 4.0 Final Release - Videocodec verlässt Beta-Stadium

Weniger Probleme bei der Kompression und Dekompression/Wiedergabe

Das DivX Network hat nun die endgültige Version der beliebten Videokompressions-Software DivX 4.0 veröffentlicht. Im Vergleich zur DivX 4.0 Beta 3 wurden dabei eine ganze Menge Fehler ausgemerzt und erneut die Kompatibilität bei der Dekompression bzw. Wiedergabe von DivX-3.11-AVIs verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die meisten Fehler wurden allerdings im Kompressionsteil (Encoder) behoben. So sollen beim Kodieren mit variabler Bitrate und zwei Durchgängen (2-pass VBR) nun weniger Probleme auftreten. Außerdem werden "Macroblocks" beim Kodieren nun nicht mehr übersprungen, wenn sie nur Unterschiede in den Farben aufwiesen. Weiterhin sollen nun keine lilafarbenen Störungen mehr in der rechten Ecke des Bildes auftreten. Logfiles werden darüber hinaus fortan in einem neuen Format geschrieben, die externen Programmen ein bisschen mehr Kontrolle über den zweiten Kompressionsdurchgang gewährt.

Stellenmarkt
  1. datango Beteiligungs GmbH, Kaarst
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Auch der Dekompressionsteil (Decoder) wurde überarbeitet, neben der bereits erwähnten verbesserten DivX-3.11-Kompatibilität soll es ein Buffer-Overflow-Problem weniger und bei der Ausgabe in bestimmten Bildgrößen keine Abstürze mehr geben. Zudem soll nun der DirectShow-Filter für Helligkeit, Kontrast und Farbsättigung richtig funktionieren.

Der DivX-Wiedergabesoftware "The Playa" wurde in der aktuellen Version 0.6.4 nur leicht überarbeitet, zumindest soll er aber nicht mehr abstürzen, wenn die unter Windows des Öfteren benötigte Tastenkombination "Strg-Alt-Entf" eingegeben wird.

Die DivX 4.0 Final Version steht inkl. The Playa unter DivX.com zum Download (710 KB) bereit.



Meistgelesen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

james buler 28. Jul 2002

i need this player plz

olof 29. Sep 2001

djisse shall it be that hard to get a divx player

SuperGrobi 26. Aug 2001

DivXTM is a new format for digital video, much like MP3 is a format for digital music...

SuperGrobi 26. Aug 2001

Du bist so hohl.


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /