Berlinbeta Version 2001 - Fest der digitalen Filmproduktion

Verleihung des Digital Fiction Awards und des Flash Awards 2001

Vom 29. August bis zum 5. September werden auf dem nunmehr zum vierten Mal in Berlin stattfindenden Filmfest "Berlinbeta" Fachleute, Filmemacher, Publikum und Journalisten über die Entwicklungen der digitalen Filmproduktion diskutieren. In sechs Sparten werden dort digitale Produktionen junger Filmemacher sowie Independent- und Undergroundfilme präsentiert. Das Filmfest startet am 29. August mit dem Film "Nichts bereuen".

Artikel veröffentlicht am , ra

Im Rahmen der Internationalen Medienwoche Berlin-Brandenburg findet als Abschluss das Berlinbeta-Version-2001 Filmfest statt. Das Festival, welches ausschließlich digitale Filmproduktionen zeigt, prämiert mit dem Digtal Fiction Award den besten digitalen Langspiel-Film. Außerdem wird der First-Step-Nachwuchspreis verliehen, die nominierten Filme sind Abschlussproduktionen von Studenten der Filmhochschulen aus den deutschsprachigen Ländern. Darüber hinaus wird der Flash Award 2001 an die beste Flashanimation verliehen.

In das Spektrum der Berlinbeta fallen auch die dazugehörige Konferenz, die sich mit den Entwicklungen der digitalen Filmszenen auseinandersetzt, sowie Club Events und Partys. Das gesamte Programm findet sich unter Berlinbeta.mpango.de im Internet. Zum Filmfest werden rund 8.000 Zuschauer und Kritiker erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  2. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

  3. Qualitätsprobleme: VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen
    Qualitätsprobleme
    VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen

    Qualitätsprobleme mit dem Akku des Volkswagen ID. Buzz sorgen für einen Produktionsstopp. Schuld soll eine Akkuzelle eines neuen Lieferanten sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /