Abo
  • IT-Karriere:

Sonys Desktop-PC LX1 und Notebook R600HEK werden billiger

Preissenkung bei Sonys VAIO-Rechnern

Seit dem 20. August 2001 ist Sonys Design-PC "VAIO Desktop-PC PCV-LX1" von 5.999,- auf 4.599,- DM im Preis gesenkt und somit 20 Prozent billiger geworden. Zeitgleich ist auch das "VAIO Notebook PCG-R600HEK" um ebenfalls 20 Prozent günstiger: Der neue Listenpreis für das nur 1,7 Kilo schwere, titanfarbene Notebook liegt bei 5.999,- DM, zuvor hat es noch 7.499,- DM gekostet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der PCV-LX1 ist mit einem 1-GHz-Intel-Pentium-III-Prozessor, 128 MB Arbeitsspeicher, einem SiS-630B-Grafikchip (kann bis zu 32 MB vom Hauptspeicher nutzen), einer 60-GB-Festplatte sowie einem integrierten CD-RW/DVD-Laufwerk (8x CD-R, 4x CD-RW) ausgestattet. Sony hat den Desktop-Rechner mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet: 2x i.Link (Firewire, IEEE1394), 4x USB, PCMCIA (PC Card Typ II), MemoryStick, Modem und 10 BaseT/100 Base-TX Ethernet. Neben einem Anschluss für ein analoges Display bietet das Gerät auch einen LCD-Monitoranschluss Marke Sony.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Das VAIO Notebook PCG-R600HEK bietet einen Intel-Mobile-Pentium-III-Prozessor mit 850 MHz und SpeedStep-Energiesparfunktion, 12,1 Zoll TFT-LCD (1024 x 786 Bildpunkte, XGA), Intel-815-Grafikchipsatz (max. 11 MB Shared Memory), 128 MB Arbeitsspeicher und eine 20-GB-Festplatte. Neben V.90-Modem-, 10/100-MBit-Ethernet-, PCMCIA- (PC Card Typ II), USB- und Firewire-Schnittstelle bietet das PCG-R600HEK zudem einen MemoryStick-Steckplatz. Der Lithium-Ionen-Akku des Geräts soll bis zu 3,5 Stunden durchhalten, mit einem optionalen Erweiterungsakku soll dies auf 7,5 Stunden gesteigert werden können.

Beide Geräte werden mit einem umfangreichen Softwarepaket ausgeliefert. Dem PCG-R600HEK liegt Windows 2000, dem PCV-LX1 Windows ME als Betriebssystem bei.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 4,99€
  3. 2,49€
  4. 5,95€

Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

    •  /