Abo
  • Services:
Anzeige

Scharfe Kritik an Richard M. Stallman aus eigenen Reihen

glibc-Koordinator wirft Stallman Versuch einer feindlichen Übernahme vor

Ungewohnt scharfe Kritik äußerte jetzt Ulrich Drepper, Koordinator der Entwicklung der C-Bibliothek glibc, an Richard M. Stallman (RMS), dem Gründer der Free Software Foundation und GNU-Entwickler. Stallman habe versucht, die Kontrolle über die glibc durch eine feindliche Übernahme an sich zu reißen. Die glibc ist neben dem Kernel der wichtigste Bestandteil eines Betriebssystems. Ungewöhnlich ist dabei auch der Ort der Kritik, denn Drepper nutzt die Release-Notes der glibc 2.2.4.

Anzeige

Obwohl dieser Versuch gescheitert sei, habe RMS weiterhin Druck ausgeübt, was letztendlich zur Einsetzung eines so genannten "Steering Committee" geführt hat. Im Gegensatz zu den Steering Committees anderer Projekte könne das glibc-SC aber keine Entscheidung treffen, womit sich eigentlich nichts geändert habe, so Depper. Allerdings habe Stallman damit seinen Kopf durchgesetzt und "hält jetzt hoffentlich für immer die Klappe".

"Die Moral von der Geschichte ist, dass die Leute hoffentlich erkennen, was ein Kontroll-Freak und ein wütender durchgeknallter Stallman ist. Traut ihm nicht. Sobald etwas nicht nach seiner Nase geht, tritt er Euch in die Hacken. Stellt daher NIEMALS ein Projekt freiwillig unter das Dach von GNU, denn das bedeutet, dass Stallman seiner Meinung nach das Recht hat, für das Projekt zu entscheiden."

Sollte eine ähnliche Situation nochmals vorkommen, so Drepper, werde er sich aus der glibc-Entwicklung zurückziehen, es gebe auch viele andere interessante Sachen. "Ich werde immer in der Lage sein, mein eigenes System zu fixen (und, wenn es die Firma, für die ich arbeite, will, ihre Systeme)".


eye home zur Startseite
avatar 21. Aug 2001

Hi Jenny, Das ist richtig. Wobei man sich normalerweise recht gut ueberlegt, welche...

Jenny 21. Aug 2001

Wenn ich einmal ein Programm unter GPL rausgegeben habe, d.h inkl. Sourcecode und es mir...

avatar 20. Aug 2001

Nicht nur die - auch Idealisten etc. Du polemisierst. Das ist deine Entscheidung und...

avatar 20. Aug 2001

Du weisst sicherlich, dass das beliebig viele Leute anders sehen. Tschuess, avatar.

Jenny 20. Aug 2001

Tun das nicht alle Diktatoren??? gehts mir nicht. ich hab selbst code veröffentlicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    Yash | 17:57

  2. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    Eheran | 17:57

  3. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:46

  4. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 17:40

  5. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 17:32


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel