Abo
  • Services:
Anzeige

w&v: Tomorrow Focus AG will 20 Prozent der Stellen streichen

100 von insgesamt 540 Arbeitsplätzen in Gefahr

Der Fusion der Focus Digital AG und Tomorrow Internet AG zum größten Internet-Medienkonzern Deutschlands werden bis zu 20 Prozent der Arbeitsplätze beider Unternehmen zum Opfer fallen. Nur so könne das neue Unternehmen die geplanten Einsparungen von 25 bis 30 Millionen DM erreichen, berichtet das Marketing-Magazin Werben und Verkaufen (w&v) in seiner aktuellen Ausgabe.

Anzeige

Bis zu 100 von insgesamt 540 Arbeitsplätzen in Hamburg und München seien in Gefahr, vor allem in den Bereichen Technik und Vermarktung, schreibt w&v. Das neue Unternehmen soll den Namen Tomorrow Focus AG tragen.

Vorstandschef wird voraussichtlich Jörg Bueroße, der diese Position bislang bei der Focus Digital AG innehat. Der künftige Internet-Riese betreut 18 Web-Portale mit rund einer Milliarde Seitenabrufe pro Monat. Der Umsatz soll in dreistelliger Millionenhöhe liegen. Der künftige Aufsichtsrat Christian Hellmann setzt auf die Marktmacht der neuen AG: "Gemeinsam erreichen wir 80 Prozent aller Nutzer in Deutschland", sagte er gegenüber w&v.

Mit Playboy.de will das Unternehmen im September in den Markt für Bezahl-Inhalte einsteigen. Grundlage dafür bilden das Playboy-Archiv und Chat-Foren mit Playmates. Ein neues Komplett-Angebot zum Thema "Wohnen und Finanzieren" soll bis zu 50 Millionen Mark Umsatz in 2002 erwirtschaften. Für das Angebot von Focus Online schließt Bueroße kostenpflichtige Bereiche in der Zukunft nicht aus, zum Beispiel im Bereich Geldanlage. Hinzu kommen mobile Dienste für WAP und SMS. Damit soll das neue Medienhaus unabhängiger von den stark rückläufigen Online-Werbeeinahmen werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. Motan Holding GmbH, Konstanz
  3. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,99€ statt 99,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 66,02€
  3. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Synthesizer IIIp Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  2. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  3. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53

  4. endlich haben sie es geschafft.

    Prinzeumel | 02:47

  5. staatsfeindlicher Terrorismus...

    Prinzeumel | 02:34


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel