Abo
  • Services:
Anzeige

IBM liefert Lotus Domino Everyplace Enterprise Server aus

Notes/Domino-Anwendungen im mobilen Einsatz

Zusätzlich zu Lotus Domino Everyplace Access und Domino Everyplace SMS ist nun mit Lotus Domino Everyplace Enterprise ein weiteres Element der Domino-Everyplace-Serverfamilie verfügbar. Domino Everyplace Enterprise solle es Unternehmen ermöglichen, bereits vorhandene oder neue Notes/Domino-Anwendungen für den mobilen Einsatz auf PDAs oder Smartphones bereitzustellen. Die Daten können später durch den Domino Everyplace Enterprise mit einem Domino Server synchronisiert werden.

Anzeige

Lotus Domino Everyplace Enterprise ist eine Komponente der Lotus-Domino-Everyplace-Produktpalette. Weitere Bestandteile sind Lotus Domino Everyplace Access, Lotus Domino Everyplace SMS sowie Lotus Sametime Everyplace. Domino Everyplace Enterprise enthält eine Mobile-Application-Design-Umgebung, um Anwendungen für mobile Geräte zu entwickeln. Unterstützt werden sollen Geräte mit PalmOS, Windows CE und EPOC-Plattformen. Der Entwickler soll so auf einfache Art und Weise bestehende Domino-basierende E-Business-Anwendungen auf mobile Geräte portieren können. Die Verwaltung von Geräten, Anwendungen und Benutzern ist dabei zentral über eine Administrationsoberfläche vorzunehmen.

Ein Bestandteil von Domino Everyplace Enterprise ist der Mobile Notes Client, der die Lotus-Notes-Funktionalität für oben beschriebenes PDA- und Smartphone-Betriebssystem zur Verfügung stellt. Damit kann sowohl die mobile als auch die direkte Synchronisation von unternehmenskritischen Geschäftsanwendungen durchgeführt werden.

"Kunden vieler Unternehmen fragen heute nicht mehr, ob der für sie zuständige Mitarbeiter am Platz oder unterwegs ist - sie wollen schnellstmöglich eine Antwort auf ihre Anfrage", erklärt Peter Hantl, Marketing Manager Lotus bei der IBM Software die Anforderungen an die Software. "Wo wichtige Daten und Informationen jederzeit auch für mobil arbeitende Mitarbeiter zugänglich sind, stimmt die Reaktionsfähigkeit und die Kundenzufriedenheit steigt."

Lotus Domino Everyplace Enterprise ist ab sofort verfügbar. Die Lizenzgebühren pro Benutzer betragen 404,- DM.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    SchreibenderLeser | 06:23

  2. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kangaxx | 06:11

  3. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25

  4. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  5. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel