Abo
  • Services:
Anzeige

Prozessorpreise im Sinkflug

1,4 GHz Athlon bereits ab etwa 300,- DM zu haben

Zwar hielten sich die Prozessor-Hersteller in den vergangenen Wochen mit Preissenkungen zurück, doch sanken die Marktpreise für CPUs auch über den Sommer weiter. Während bei Intel mit der Markteinführung des 2 GHz Pentium 4 am 27. August mit der nächsten Preisbewegung nach unten zu rechnen ist, sind bei den AMD-Prozessoren die Preise schon in den letzten Tagen deutlich gesunken.

Anzeige

So bekommt man das aktuelle AMD-Top-Modell, einen 1,4 GHz Athlon, bereits für 304,80 DM, während Intels aktuelles Flaggschiff, der Pentium 4 1,7 GHz, mit etwa 980,- DM mehr als das Dreifache kostet - und im Schnitt trotzdem nicht mehr Leistung bietet. Bei den 1-GHz-Chips muss man bei AMD mindestens 199,79 DM (1 GHz Athlon C) und bei Intel 468,89 DM (1 GHz Pentium III EB) auf den (virtuellen) Ladentisch legen.

Auch bei den Low-End-Chips sind die AMD-Prozessoren deutlich billiger als die Konkurrenten von Intel und Via: So ist ein AMD Duron 700 MHz bereits ab 83,99 DM zu haben, während man für einen gleichgetakteten Celeron mindestens 124,99 DM hinlegen muss. Der etwas höher getaktete, aber nicht ganz so leistungsfähige Via C3 mit 733 MHz liegt mit 118,99 DM preislich zwischen den Konkurrenten.

Eine ausführliche Marktübersicht aller aktuellen Prozessoren, einschließlich Preisen und Verfügbarkeiten, findet sich unter markt.golem.de.


eye home zur Startseite
andreas nagel 22. Aug 2001

Schon das es grad die AMDs sooooo billig gibt!!!!!! Und plane schon seit längerem den...

henrietta bluma 20. Aug 2001

gute idee!! lasst uns alle morgen nen celeron kaufen gehen. dann werden die noch...

[MsG]Martin 19. Aug 2001

Nur muss da auf jedenfall ein gutes Netzteil rein mit mind. 350 W ... hey, Du hast einen...

chojin 19. Aug 2001

ihr wollt doch nich den teufel an die wand malen? ;) soll ich also noch schnell einen AMD...

chojin 19. Aug 2001

wenn man von einer GF3 für 800-900 DM ausgeht, ist der preis ok. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. Woodmark Consulting AG, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-60%) 15,99€
  3. (-78%) 6,66€

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Angeber-Specs

    Widdl | 17:31

  2. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Eheran | 17:30

  3. Re: 11%, nimmt den Mehrtakt raus

    ms (Golem.de) | 17:29

  4. Re: REINES Android... hmm naja

    Widdl | 17:28

  5. Re: Es geht eben auch anders...

    Sharra | 17:27


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel