Abo
  • Services:
Anzeige

Erste 4-Mega-Pixel-Kamera von Canon

Digitalkamera Powershot G2 wird auf der IFA präsentiert

Zunächst in den USA und auf der Powershot-Website hat Canon seine neue Digitalkamera Powershot G2 dem Publikum vorgestellt, die Präsentation auf dem deutschen Markt soll auf der IFA 2001 in Berlin erfolgen. Damit bietet Canon seine erste 4-Megapixel-Digitalkamera.

Anzeige

Powershot G2
Powershot G2
Das Nachfolgemodell der Powershot G1 zeigt außer dem neuen 4-Megapixel-Bildwandler nur wenige Neuerungen, die allerdings im Vergleich eine deutlich bessere Bildqualität bringen sollen. So wurde ein neues Dreipunkt-Autofocus-System und ein leistungsfähigeres Belichtungssystem in die Kamera integriert, während schnellere Datenverarbeitung innerhalb der Kamera das Auslösen und die Möglichkeit der Serienbelichtung verbessern soll. Auch die kamerainterne Software wurde um mehrere Motivprogramme erweitert, ebenso die Wiedergabefunktionen der Kamera. Der 1/1,8 Zoll große CCD-Sensor kann Bilder bis zu einer maximalen Auflösung von 2272 x 1704 Pixeln auf CompactFlash-Speicherkarten bannen, unterstützt aber auch Auflösungen von 1600 x 1200, 1024 x 768 und 640 x 480 Bildpunkten. Der Anwender kann beim Speichern zwischen 13 verschiedenen Speichermodi wählen: drei verschiedene JPEG-Komprimierungsstufen und das Canon-eigene RAW-Format, in mehreren Qualitätsabstufungen.

Zur besseren Kontrolle der Belichtung wurde das aus der EOS D30 bekannte Histogramm-Display integriert. Mit ihm lassen sich anhand eines X-Y-Diagramms die durchschnittliche Belichtung sowie die Anzahl der Bildpunkte, die diese Lichtstärke tatsächlich empfangen kann, schnell miteinander vergleichen und die Kamera darauf anpassen. Neu ist auch die Möglichkeit, die Digitalkamera direkt mit dem Fotodrucker CP-10 von Canon zu verbinden und aus der Kamera heraus Fotos auszudrucken.

Die Leistungsdaten der Powershot G2 im Überblick:

Bildsensor1/1,8-Zoll, 4,13 Mio. Pixel CCD mit Primärfarben
maximale Auflösung2.272 x 1.704 Pixel
EmpfindlichkeitISO 50 bis 400 wählbar
Farbtiefe30 bit intern
Sucheroptischer Zoomsucher mit Dioptrinausgleich
LC-Monitor1,8 inch
Brennweite7-21 mm (34-102 mm im Kleinbild)
Digitalzoom3,6fach
Verschlusszeiten8 s bis 1/1.000 s
AufnahmemodiLandschaft, Portrait, Nachtaufnahme, Pan-Fokus, Farb-Effekte (kräftig, neutral, Sepia, Schwarz & Weiß), Panorama-Assistent, Movie
SpeichermedienCompactFlash-Speicherkarten (Typ II), kompatibel zu IBMs 340 MB, 520 MB und 1 GB MicroDrives


Zur weiteren Bildbearbeitung am Computer ersteht der Käufer gleichzeitig mit der Kamera die Software-Produkte Adobe Photoshop 5.0 LE, QuickTime 5.0 von Apple, ZoomBrowser EX 2.8 für Windows-Systeme und ImageBrowser 1.8 für MacOS. Ferner liegen im Karton PhotoRecord 1.2.4 und PhotoStitch 3.1.3 für Windows und PhotoStitch 3.1.2 für MacOS. Um die Konvertierung des Canon-eigenen RAW-Formats kümmert sich der RAW Image Converter 1.1, während die Kamera sich über RemoteCapture 2.0 per USB mit einem Computer steuern lässt. Ferner liegen der Powershot G2 TWAIN- und WIA-Treiber für Windows-Systeme bei; für MacOS 9.0 und 9.1 gibt es einen USB-Mounter. Zum Lieferumfang gehören außerdem eine 32-MB-CompactFlash-Card, ein BP-511-Lithium-Ionen-Akku, ein Netzteil, passende USB- und AV-Kabel sowie eine Funkfernbedienung.

Die Powershot G2 soll ab September für 2.299,- DM im Handel zu erstehen sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Predator 2 und Predators für je 3€ und Fight Club für 2,96€+ jeweils 5€ FSK-18...
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. zusätzlich 5 EUR Sofortrabatt sichern

Folgen Sie uns
       


  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wer hat's erfunden?

    tux. | 13:04

  2. Re: Dune - der Wüstenplanet

    Cyber1999 | 13:03

  3. Re: Wird langsam interessant

    Oktavian | 13:03

  4. Nur ein weiterer Sargnagel...

    TC | 13:01

  5. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    azeu | 13:00


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel