Abo
  • Services:
Anzeige

The Industry Standard wird eingestellt

Magazin lebt nur noch als Webseite weiter

"The Industry Standard" wird eingestellt, das teilte am Donnerstag Standard Media International mit. Das wöchentliche Magazin wird nicht mehr erscheinen, lediglich die Website will man weiterbetreiben. Aber auch werde es dramatische Einschnitte geben. Insgesamt werden die meisten der 180 Mitarbeiter ihren Job verlieren. Standard Media International werde voraussichtlich Gläubigerschutz beantragen.

Anzeige

Das im Frühjahr 1998 gestartete Magazin erreichte in 2000 mit 7.558 verkauften Anzeigenseiten seinen Höhepunkt. Zu dieser Zeit trieb man auch den Ausbau der Online- und Konferenzaktivitäten voran. Die dickste Ausgabe brachte es immerhin auf 300 Seiten, zuletzt kamen die Hefte aber kaum mehr über 90 Seiten.

Zwar habe Standard Media noch versucht, mit dem Aufsichtsrat und vor allem dem größten Anteilsinhaber, der International Data Group (IDG), zu einer Einigung zu kommen, doch nachdem diese Gespräche scheiterten, werde man nun die Publikation einstellen. Im April hatte man bereits die europäische Ausgabe des Heftes eingestellt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG, Rosenberg
  2. Daimler AG, Saarbrücken
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       

  1. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  2. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  3. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  4. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  5. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  6. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  7. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  8. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  9. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  10. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Die Chinesen und der Technologiewandel

    zoula | 11:35

  2. und keine eu fördermittel?

    Prinzeumel | 11:35

  3. erster Schritt

    dabbes | 11:34

  4. Re: Warum?

    donadi | 11:34

  5. Re: Und schon wieder ist Deutschland aus - kein...

    Prinzeumel | 11:34


  1. 11:26

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 10:30

  5. 10:14

  6. 09:59

  7. 07:11

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel