Abo
  • Services:

HP und Dell melden Quartalszahlen (Update)

HP verliert mehr an Umsatz - Dell macht 101 Millionen US-Dollar Verlust

Hewlett-Packard hat im dritten Quartal 10,1 Milliarden US-Dollar umgesetzt, 1,7 Milliarden US-Dollar weniger als im dritten Quartal des Vorjahres. Der Gewinn sank dabei von 50 Cent je Aktie auf 11 Cent, etwa 220 Millionen US-Dollar. Dell setzte im gleichen Zeitraum 7,6 Milliarden US-Dollar um.

Artikel veröffentlicht am ,

HP-Chefin Carly Fiorina sieht trotz des deutlichen globalen Abschwungs HP gut für die Zukunft gerüstet. Die getroffenen Entscheidungen und die Neuausrichtung des Geschäfts werden wieder zu Wachstum führen.

Dell konnte mehr Systeme absetzen und legt gemessen an Stückzahlen außerhalb der USA um 30 Prozent zu. Bei den PowerEdge Servern konnte man weltweit sogar um 36 Prozent zulegen. Ohne Einbeziehung einmaliger Restrukturierungsaufwendungen erzielte Dell dabei einen Gewinn von 433 Millionen US-Dollar. Bezieht man diese aber ein, so ergibt sich ein Verlust von 101 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Carly 17. Aug 2001

... wenn Dell nur 7.6 Millionen gemacht hätte. Ein HP- Mitarbeiter ;-)

CK (Golem.de) 17. Aug 2001

Stimmt, danke für den Hinweis. Ist nun korrigiert. Wäre doch etwas arg wenig gewesen...

Martin 17. Aug 2001

7,6 Millionen US-D bei Dell? müssten das nicht Milliarden sein? ;-)


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /