Abo
  • Services:
Anzeige

Weitere gravierende Sicherheitslücke im Microsoft IIS (Upd.)

Privilege Escalation Vulnerability - Angreifer erlangen volle Systemkontrolle

Eine neu entdeckte, "Privilege Escalation Vulnerability" getaufte Sicherheitslücke im Microsoft Internet Information Server (IIS) erlaubt es Angreifern, mit Gast-Privilegien Programme mit Administrator-Rechten auszuführen. Diese Programme müssen nur in DLL-Form ins IIS Virtual Directory gespielt werden und lassen sich dann starten.

Anzeige

Grund dafür ist eine Schwäche in der Prozess-Isolation des IIS. Dieser bietet drei verschiedene Modi, die festlegen, wie gut der IIS-Prozess von anderen aufgerufenen Prozessen isoliert ist. In der unsichersten Isolations-Stufe werden verschiedene DLL-Dateien immer ausgeführt, unabhängig von den geltenden Prozess-Isolations-Einstellungen. Durch Hinzufügen von neuen oder Ersetzen einer dieser DLLs durch eine "bösartige" Version kann ein Angreifer beliebigen Programmcode mit Administrator-Privilegien aufrufen.

Die Sicherheitslücke kann vom Angreifer auf zwei verschiedene Arten genutzt werden. Zum einen lassen sich bekannte Angriffsmethoden nutzen, um Dateien ins IIS Virtual Directory zu kopieren und auszuführen. Zum anderen kann er, wenn er eine gültige Zugriffsberechtigung hat, ein Programm in den IIS Virtual Tree laden und dort starten. Entdeckt wurde die Sicherheitslücke vom US-Unternehmen Entercept Security Technologies.

Im Microsoft Security Bulletin MS01-044 hat der Redmonder Softwarehersteller ein Paket von Sicherheits-Patches geschnürt, das sich neben Code Red und anderem auch der "Privilege Escalation Vulnerability" annimmt. Zum Download stehen zwei Versionen bereit: Eine für den IIS 4.0, die jeweils alle Sicherheits-Patches seit dem letzten Service-Pack 5 für Windows NT 4.0 enthält. Außerdem gibt es eine Fassung für Windows 2000 und den Nachfolger IIS 5.0, die alle bisher dafür erhältlichen Sicherheits-Patches umfasst.

Update:
Seit heute Mittag gibt es immerhin den Sicherheits-Patch für Windows 2000 und IIS 5.0 auch in einer deutschsprachigen Version. Auch für den auf deutschsprachigen NT-4.0-Systemen laufenden IIS 4.0 gibt es jetzt einen lokalisierten Patch.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. ISCAR Germany GmbH, Ettlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  2. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  3. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  4. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  5. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  6. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  7. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  8. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Let's Player und andere Streamer

  9. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  10. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: E-Roller für Führerschein A1

    grumbazor | 10:18

  2. Mi Band 2 ?!

    monosurround | 10:18

  3. Besser fände ich Energy Harvesting in der Maus

    ichbinsmalwieder | 10:18

  4. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    durchschmidt | 10:18

  5. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Tantalus | 10:17


  1. 10:00

  2. 09:33

  3. 09:00

  4. 07:45

  5. 07:30

  6. 07:15

  7. 18:04

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel