Abo
  • Services:
Anzeige

I-D Media macht deutlich mehr Verlust

Umsatz geht etwa 25 Prozent zurück

Für das erste Halbjahr meldet das Berliner New-Media-Unternehmen I-D Media einen Umsatz von 29,4 Millionen DM bei einem Betriebsergebnis von minus 15,7 Millionen DM. Im Vorjahr hatte man im gleichen Zeitraum noch einen Umsatz von 39,8 Millionen DM und einen Verlust von nur minus 1,1 Millionen DM verbucht.

Anzeige

Der Umsatzrückgang sei bedingt durch die allgemein schlechte Verfassung des Marktes sowie der Unvergleichbarkeit zum Vorjahr, auf Grund eines einmaligen Lizenzverkaufs in Höhe von 9,5 Millionen DM im zweiten Quartal 2000. In dem Betriebsergebnis sind allein rund 2,7 Millionen DM für die Schließung des Standortes Hamburg enthalten.

Im zweiten Quartal wurden bereits Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet. So wurde am 22. Juni beschlossen, den Standort Hamburg aus betrieblichen Gründen zu schließen. Aus gleichem Grund erfolge aktuell die Schließung der kleineren Standorte Wien und Stuttgart. Damit wird das integrierte Beratungs- und Produktportfolio am Hauptstandort Berlin gebündelt.

Für das Gesamtjahr erwartet I-D Media einen Umsatzrückgang um 20 bis 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bei einem Betriebsergebnis von minus 25 bis 30 Millionen DM. Dieses Ergebnis entstehe im Wesentlichen durch die Kosten für die Restrukturierungsmaßnahmen. Der Cashbestand des Unternehmens liegt bei rund 48 Millionen DM. Den Break-even will man wie angekündigt im ersten Halbjahr 2002 erreichen.


eye home zur Startseite
Jan Hebert 30. Aug 2001

An einen Break-even glauben bei i-d nur diejenigen, mit "rosa" Brille !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel