Abo
  • Services:
Anzeige

Digitale Signatur in der Sackgasse?

iX meint: Praxisfremd und unsicher

Die elektronische Unterschrift ist nach diversen Meldungen nun langsam nach gesetzlicher Legitimation und softwaretechnischer Unterstützung im Kommen. Doch ob das Konzept für den geplanten Masseneinsatz digital signierter Dokumente tragfähig ist, erscheint angesichts begrenzt möglicher Nutzerzahlen und Sicherheitslücken fragwürdig. So urteilt zumindest die iX in ihrer Ausgabe 9/2001.

Anzeige

Seit dem 1. August erfüllt die elektronische Unterschrift in den meisten Fällen die im Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegte Schriftform-Erfordernis. Diese Rechtsverbindlichkeit der digitalen Signatur ist für den Verbraucher problematisch: Bestreitet er die Urheberschaft einer elektronischen Signatur, beispielsweise unter einer Bestellung, so trägt er die Beweislast: Er muss nachweisen, dass es einem anderen möglich war, seine Signatur zu fälschen - oder die Lieferung annehmen. Das Widerrufsrecht nach den Regeln des Fernabsatzgesetzes greift hier nicht mehr.

"Dies ist", so die E-Commerce-Spezialistin von iX, Ute Roos, "alles andere als verbraucherfreundlich." Denn erst vor wenigen Monaten war publik geworden, dass ein Großteil der Software zur Erzeugung digitaler Signaturen durch Hacker missbraucht werden kann.

Zur Verwaltung der digitalen Unterschriften dienen Trustcenter, die in so genannten Public-Key-Infrastrukturen eingebunden sind. Diese haben sich zwar in speziellen Bereichen mit überschaubarer Teilnehmeranzahl als praxistauglich erwiesen. Die Verifizierung der elektronischen Ausweise sei jedoch technisch aufwendig, die Abfrage auf ungültig gewordene Signaturen umständlich. Eine millionenfache Nutzung würde nach Ansicht von Sicherheitsfachleuten die Trustcenter überfordern. Obendrein seien von verschiedenen Trustcentern herausgegebene Schlüssel und die zugehörige Software nicht untereinander kompatibel.

"Insgesamt", so Roos weiter, "wirkt das Modell PKI in vielen Aspekten unausgereift. Es gibt interessante Alternativen, die aber wegen des PKI-Hypes zu Unrecht unberücksichtigt bleiben. Die massenhafte Nutzung der digitalen Signatur etwa bei Wahlen ist deswegen nichts als Zukunftsmusik."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel