Abo
  • Services:

Audio-CD-Brennen sorgt für Umsatzeinbruch im Tonträgermarkt

Bundesverband warnt vor negativer Marktentwicklung

Der deutsche Markt für bespielte Tonträger war im ersten Halbjahr 2001 deutlich rückläufig, so der Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft. Zentrale Ursache für die negative Marktentwicklung sei ein dramatischer Anstieg des CD-Brennens gewesen, erläuterte Geschäftsführer Peter Zombik.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit 108,7 Millionen CDs, MCs, LPs und Singles (1. Halbjahr 2000: 121,8 Millionen) wurden 10,8 Prozent Tonträger weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres abgesetzt. Die Umsätze gingen um 12,6 Prozent zurück. Nach einer jüngst veröffentlichten Studie der GfK wurden von April 2000 bis März 2001 133 Millionen CD-Rs/CD-RWs mit Musik bespielt - weitaus mehr als der Absatz bespielter Tonträger im ersten Halbjahr 2001. 14,6 Prozent der 13,7 Millionen Nutzer von CD-Brennern gaben an, weniger Tonträger gekauft zu haben. Dies wird durch 4,3 Prozent Mehrkäufer nicht annähernd ausgeglichen.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Die Branche sei massiver Internet-Piraterie ausgesetzt, warnt der Verband. Von April 2000 bis März 2001 seien nach Schätzungen 316 Millionen Musikdownloads erfolgt. 81 Prozent der Nutzer gaben an, Musik umsonst herunterzuladen sei ihnen wichtig oder sehr wichtig. Angesichts der wohlfeilen Möglichkeiten durch Musikpiraterie und CD-Brennen würden viele Fans stattdessen eher Geld für andere Zwecke ausgeben.

Vor allem die Anschaffung von Computern, Brennern, Game-Konsolen und Software würde häufig zu Lasten eines CD-Kaufes gehen, so der Verband.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-31%) 23,99€
  3. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Karl 06. Sep 2003

Genau! Audio CD ist zu teuer, sind für billige Anlagen abgemischt (zuviel Rums und...

tron 21. Jan 2002

Leute es ist doch eh bald aus. Die Musik- und Filmfirmen gehen an die Provider und die...

sundance48 21. Jan 2002

der gewinn ist negativ wenn du es genau wissen willst - verlust! deswegen haben auch alle...

UlliFichte 16. Aug 2001

Alle reden über dieses Thema immer über den Umsatz, der der Musikindustrie durch die...

djk 16. Aug 2001

genau! wenn die plattenproduzenten den ganzen entwicklungs-schub verschlafen ist das ihr...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /