Abo
  • Services:
Anzeige

IBM startet eServer-Website für Entwickler

Mehr Unterstützung für eServer-Familie

IBM will für die eServer-Entwickler eine eigene Website starten, die frei verfügbare Ressourcen in diesem Bereich bündeln soll.

Anzeige

Unter der neuen Website sollen wie schon bei den vergleichbaren Angeboten für DB2, VisualAge und WebSphere Entwickler die Möglichkeit haben, sich gegenseitig und mit dem Hersteller auszutauschen. Zusammengefasst werden die Developer-Websites unter der Bezeichnung IBM developerWorks.

Unter dem Angebot sollen Produktdemonstrationen, technische Beschreibungen, Implementierungsstrategien und Userberichte zu finden sein. Darüber hinaus sollen die so genannten Red Books und Informationen zur Portierung von Anwendungen auf die eServer-Produkte zu finden sein. Ergänzt wird die Website durch FAQs.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. avitea GmbH, Lippstadt
  4. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Gut so. Der Autor hat eine blühende einseitige...

    bolzen | 20:42

  2. Re: was dahinter steckt

    SelfEsteem | 20:42

  3. Re: Wieder online nach 27h

    lucky_luke81 | 20:40

  4. Re: Dabei sind doch gerade die VTs zu dieser...

    Sebbi | 20:39

  5. Re: RG war doch bei den "Terror"Anschlägen in...

    Icestorm | 20:38


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel