Abo
  • Services:
Anzeige

SIGGRAPH: Multimedia-Standard OpenML 1.0 fertig

Khronos Group verabschiedet OpenML-1.0-Spezifikation

Die Khronos Group, ein Industrie-Konsortium aus 3Dlabs, ATI, Discreet, Evans & Sutherland, Intel, NVidia, SGI und Sun Microsystems hat auf der gerade stattfindenden SIGGRAPH in Los Angeles die OpenML-1.0-Spezifikation veröffentlicht. Bei OpenML handelt es sich um eine Plattform-übergreifende Programmier-Schnittstelle, die als Ergänzung zur OpenGL-API einen direkten Zugriff auf Grafik-, Video- und Audio-Hardware erlaubt.

Anzeige

Die OpenML-1.0-Spezifikation kann kostenfrei von jedem lizenziert werden, es ist dafür lediglich die Unterzeichnung des "OpenML 1.0 adoption agreement" nötig. Die ersten kommerziellen Adoptionen von OpenML für Irix, Linux, Windows und Solaris sollen bereits in diesem Jahr erhältlich sein. Darunter befinden sich auch Treiber für Grafik- und Videohardware. Sun will OpenML bis Sommer 2002 in Solaris einpflegen, allerdings erst für die Sparc9-Plattform.

Unterdessen hofft die im Januar 2000 gegründete Khronos Group zahlreiche aktive Mitglieder zu gewinnen, die an der Weiterentwicklung und Verbreitung von OpenML teilhaben. Zumindest Pinnacle wurde nun in den engeren Kreis aufgenommen. Zudem hofft das Konsortium auch die Embedded-Industrie für spezielle, schlanke OpenGL- und OpenML-Untergruppen zu gewinnen.

Für die Verzahnung von OpenGL und OpenML arbeitet die Khronos Group eng mit dem OpenGL Architecture Review Board (OpenGL ARB) zusammen, in dem im Grunde die gleichen Mitglieder vertreten sind.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. ServiceXpert GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. etwa 8,38€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Icestorm | 07:28

  2. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  3. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 06:06

  5. Re: Nicht so schwer:

    Sarkastius | 05:45


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel