Abo
  • Services:

SIGGRAPH: Maxon stellt neue Module für Cinema 4D XL 7 vor

Egisys zeigt Alpha-Version des Poser Pro Pack Plug-Ins für Cinema 4D XL

Auf der SIGGRAPH (14. bis 16. August) in Los Angeles stellt Maxon ein weiteres Add-On für seine professionelle Animationssoftware Cinema 4D XL 7 vor. Mit der Erweiterung Cinema 4D Dynamics können physikalische Effekte an Objekten berechnet und gerendert werden, wie zum Beispiel Reibung und Kollisionen. Außerdem zeigen Egisys und Maxon auf der SIGGRAPH eine Vorab-Version des Poser Pro Pack Plug-Ins für Cinema 4D XL.

Artikel veröffentlicht am , ra

Cinema 4D Dynamics
Cinema 4D Dynamics
Neben der Integration in die Muttersoftware soll Cinema 4D Dynamics nahezu alle vorstellbaren physikalischen Parameter eines Objektes berücksichtigen und in Echtzeit simulieren. Dazu gehören neben den Kräften wie Gravitation und Wind auch auftretende Reibung zwischen Objekten. Für die schnelle Berechnung sollen sich einfache Proxy-Elemente zur Simulation von Kollisionseffekten verwenden lassen. Des Weiteren soll aus jedem beliebigen Polygon-Objekt ein Soft-Body definiert werden können, dessen verschiedene Parameter wie Masse, Reibung oder Deformations-Eigenschaften kontrollierbar sind.

Stellenmarkt
  1. ADAC Versicherung AG, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Darüber hinaus sollen zur Kontrolle von wiederkehrenden Bewegungen Federn und auch Motoren simuliert werden können, mit allen möglichen manipulierbaren physikalischen Eigenschaften. Dabei lassen sich Objekte beliebig miteinander kombinieren und verbinden. Zudem soll noch eine Auswahl an simulierten Oberflächen jede Kollision und die Interaktion mit anderen Objekten verfeinern. Von Wolle bis Gummi sollen alle Effekte ihre Spuren hinterlassen können, während der Anwender Eigenschaften wie Aufschlagskraft, Reibung und Auftrieb mit Hilfe von Vertex Maps oder an einzelnen Punkten manipulieren kann.

Die Auslieferung von Cinema 4D Dynamics soll ab September zum Preis von 975,57 DM erfolgen.

Außerdem zeigen Egisys und Maxon auf der SIGGRAPH eine Alpha-Version des Poser Pro Pack Plug-Ins für Cinema 4D XL. Damit lassen sich Poser-Szenen und -Charaktere direkt in Cinema 4D XL integrieren und bearbeiten. Über das Dateimenü können einzelne Poserframes in das Maxon-Programm eingefügt werden, die sich nachträglich etwa in Bezug auf Skalierung, Texturen und Farben verändern lassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab 69,99€ statt...
  2. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  3. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  4. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /