Abo
  • Services:
Anzeige

Lycos Europe - schreibt 650 bis 700 Millionen Euro ab

Umsatz im vierten Quartal bei 40,2 Millionen Euro

Lycos Europe hat im vierten Quartal von April bis Juni 2001 einen Umsatz in Höhe von 40,2 Millionen Euro erwirtschaftet, dies entspricht einer Steigerung von 157 Prozent gegenüber dem Ergebnis des entsprechenden Vorjahreszeitraums. Die Umsätze des vierten Quartals sind im Vergleich zum dritten Quartal (41,6 Millionen Euro) leicht zurückgegangen.

Anzeige

In den Ergebnissen spiegle sich die allgemeine Konjunkturschwäche in der Werbebranche wider. Der Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr lag bei 139 Millionen Euro gegenüber 40,2 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 1999/2000. Lycos Europe konnte somit eine Umsatzsteigerung von mehr als 240 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen.

Allerdings sei auf Grund von Wertminderungen bestimmter immaterieller Vermögenswerte - vor allem im Zusammenhang mit den Übernahmen Spray und MultiMania - mit einer nicht-zahlungswirksamen Belastung durch Abschreibungen in Höhe von 650 bis 700 Millionen Euro zu rechnen, so Lycos Europe.

Der Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liegt bei 39 bis 41 Millionen Euro, besser als prognostiziert und besser als der EBITDA-Verlust im vergangenen Quartal von 45,4 Millionen Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 189,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  2. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  3. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  4. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  5. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  6. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  7. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  8. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  9. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  10. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH = Re...

    Noppen | 16:32

  2. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 16:23

  3. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  4. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  5. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 13:05

  4. 11:59

  5. 09:03

  6. 22:38

  7. 18:00

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel