Abo
  • Services:
Anzeige

NVidia steigert Umsatz und Gewinn

53-prozentige Umsatzsteigerung zum Vorjahresquartal

NVidia hat seine vierteljährige Bilanz für das zweite Viertel des Geschäftsjahres 2002 bekannt gegeben, das am 29. Juli des Kalenderjahres 2001 endete. Die Umsätze beliefen sich in diesem Zeitraum auf 260,3 Millionen US-Dollar, verglichen mit 170,4 Millionen US-Dollar für den gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Steigerung betrug somit rund 53 Prozent.

Anzeige

Der Betriebsertrag für das zweite Bilanzquartal 2001 belief sich auf 50,1 Millionen US-Dollar, verglichen mit 29 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Der Reingewinn ausschließlich der Effekte, die sich aus Akquisitionen, Goodwill und immateriellen Anlagewerten zusammensetzen, belief sich im zweiten Quartal 2001 auf 36,9 Millionen US-Dollar oder 0,43 US-Dollar pro Aktie. Vergleichen lässt sich dies mit dem Reingewinn, der im gleichen Zeitraum des Vorjahres erwirtschaftet wurde. Dieser lag bei 22,5 Millionen US-Dollar oder 0,28 US-Dollar pro Anteilsschein.

Der tatsächliche Reingewinn für Q2 2002 lag bei 33,6 Millionen US-Dollar oder 0,39 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 22,5 Millionen US-Dollar (0,28 US-Dollar/Aktie) im Vorjahr.

Zudem kündigte NVidia einen Aktiensplit im Verhältnis 2:1 an, der am 28. August in Kraft treten soll. Die neuen Aktien sollen ab dem 11. September ausgegeben werden, teilte das Unternehmen mit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 7,99€
  2. 9,99€
  3. (-70%) 5,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  2. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  3. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  4. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  5. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  6. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  7. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  8. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  9. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  10. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 10:01

  2. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    bark | 10:01

  3. Re: Meanwhile in Germany...

    Trollversteher | 10:01

  4. Re: Da fällt Trump die Kinnlade runter

    JensM | 10:00

  5. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DY | 09:59


  1. 10:15

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 07:49

  5. 07:43

  6. 07:12

  7. 14:50

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel