Abo
  • Services:

NVidia steigert Umsatz und Gewinn

53-prozentige Umsatzsteigerung zum Vorjahresquartal

NVidia hat seine vierteljährige Bilanz für das zweite Viertel des Geschäftsjahres 2002 bekannt gegeben, das am 29. Juli des Kalenderjahres 2001 endete. Die Umsätze beliefen sich in diesem Zeitraum auf 260,3 Millionen US-Dollar, verglichen mit 170,4 Millionen US-Dollar für den gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Steigerung betrug somit rund 53 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Betriebsertrag für das zweite Bilanzquartal 2001 belief sich auf 50,1 Millionen US-Dollar, verglichen mit 29 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Stellenmarkt
  1. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee
  2. Leica Microsystems CMS GmbH, Mannheim

Der Reingewinn ausschließlich der Effekte, die sich aus Akquisitionen, Goodwill und immateriellen Anlagewerten zusammensetzen, belief sich im zweiten Quartal 2001 auf 36,9 Millionen US-Dollar oder 0,43 US-Dollar pro Aktie. Vergleichen lässt sich dies mit dem Reingewinn, der im gleichen Zeitraum des Vorjahres erwirtschaftet wurde. Dieser lag bei 22,5 Millionen US-Dollar oder 0,28 US-Dollar pro Anteilsschein.

Der tatsächliche Reingewinn für Q2 2002 lag bei 33,6 Millionen US-Dollar oder 0,39 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 22,5 Millionen US-Dollar (0,28 US-Dollar/Aktie) im Vorjahr.

Zudem kündigte NVidia einen Aktiensplit im Verhältnis 2:1 an, der am 28. August in Kraft treten soll. Die neuen Aktien sollen ab dem 11. September ausgegeben werden, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /