Abo
  • Services:
Anzeige

Michael Schumacher lässt Domainnamen abmahnen

Erneuter Steit um Vornamen-Domainnamen

Michael "Micha" Stanka betreibt eine Motorsport-Website, die vor zwei Jahren aus einer Praktikumsarbeit heraus entstand. Er bekam jetzt indirekt Post von Michael Schumacher, berichtete advograf.de. Schumi ließ dem 18-jährigen Schüler aus Waiblingen mitteilen, dass die Domain michas-formel1-site.de die Namensrechte des Rennsportfahrers verletze.

Anzeige

Dies ließ er durch seinen Rechtsanwalt Dr. Nils Harder aus Sindelfingen mittels einer Abmahnung mitteilen, so advograf.de. Nach § 12 BGB kann derjenige Unterlassung verlangen, dessen Recht zum Gebrauch des Namens beispielsweise dadurch verletzt wird, dass ein anderer "unbefugt den gleichen Namen führt".

Es stellt sich aber die Frage, welcher Name oder Namensteil verletzt sein soll, denn "Michael" scheint mehr ein Sammelbegriff für männliche Deutsche denn ein individuelles Identitätsmerkmal zu sein. Etwas spitzfindig kommentiert die Website AdvoGraf, dass der Ferrari-Pilot mit Zweit(vor)namen doch wohl kaum "Formel 1" heiße.

Ein besonderer Dorn im Auge des Juristen ist ein Werbebanner auf der fraglichen Seite, der zur Firma Penco Elektronik führt. Deren Geschäftsführer, Ernst Gierer, ist nicht nur Patenonkel des Betreibers Stanka, sondern auch Mäzen der Seite. Mit rund 1.300 DM monatlich unterstütze man das Projekt des jugendlichen Rennsportfans. Durch den Umstand, dass sich auf der fraglichen Website "neben allgemeinen Informationen über meinen Mandanten" eben auch ein Banner zur Penco Elektronik befinde, werde "fälschlicherweise der Eindruck" erweckt, Schumacher hätte "den Betrieb der Website unter der Domain www.michas-formel1-site.de in irgendeiner Weise gestattet", folgert der gegnerische Anwalt.

Man fordert die sofortige und unwiderrufliche Freigabe der streitigen Domain. Daneben soll eine Erklärung abgegeben werden, mit der sich die Betreiber verpflichten, im Falle einer Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe von 10.500 DM zu zahlen, berichtete advograf.de.


eye home zur Startseite
S. Rosenstein 19. Aug 2008

Nachdem in den Medien einige Berichte über Schumachers Sohn erschienen, wurde in dem F1...

rabauke 21. Nov 2004

Auf den Punkt gebracht !

rabauke 21. Nov 2004

Hast du überhaupt einen Plan , was du dort schreibst ? Sorry , aber ich glaube nicht...

ewo 30. Okt 2004

Wird wirklich Zeit, dass Schumi abtritt. Offensichtlich bekommt das System den Hals nicht...

Byter 04. Sep 2001

Ich wusste gar nicht das Michael Schumacher noch irgendwelche Rechte in Deutschland hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. netzeffekt GmbH, München
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Ladeleistung

    Ach | 15:10

  2. Lenovo garantiert...

    derChef | 14:59

  3. Doppelt gemoppelt

    Crass Spektakel | 14:52

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    flogol | 14:46

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Der Spatz | 14:41


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel