Abo
  • Services:
Anzeige

Lithium-Ionen-Akku für HandEra 330 kommt im September

Set aus Akku und Lade-Netzteil ebenfalls ab September erhältlich

Wie HandEra, ein Hersteller von PalmOS-PDAs, jetzt mitteilte, will das Unternehmen den angekündigten Lithium-Ionen-Akku für den HandEra 330 zusammen mit einem Lade-Netzteil im September auf den deutschen Markt bringen.

Anzeige

Lithium-Ionen-Akku
Lithium-Ionen-Akku
Der Lithium-Ionen-Akku wird an Stelle der vier Batterien verwendet und findet seinen Platz im Batteriefach. Daher kann man bei leerem Akku diesen weiterhin gegen Batterien austauschen und ist etwa auf Reisen nicht auf eine Stromquelle angewiesen. Nach nur 90 Minuten soll der Akku voll aufgeladen sein und den PDA bis zu drei Monate lang mit Strom versorgen. Der Akku soll im September in den USA zum Preis von 45,95 US-Dollar über die HandEra-Website erhältlich sein. Im September wird das Produkt auch in Deutschland auf den Mark kommen, ein Preis steht aber noch nicht fest.

Lade-Netzteil
Lade-Netzteil
Ein passendes Lade-Netzteil, das entweder an den HandEra 330 oder an die beim PDA mitgelieferte Dockingstation angeschlossen wird, ist in den USA bereits für 34,95 US-Dollar erhältlich. In Deutschland soll auch das Netzteil im September auf den Markt kommen und dann auch einen Euro-Stecker besitzen, während das Foto auf der Homepage nur einen amerikanischen Stecker aufweist.

HandEra will im September auch ein Paket aus Akku und Lade-Netzteil anbieten, das dann in den USA für insgesamt 74,95 US-Dollar erhältlich sein wird, was eine Ersparnis von rund 5,- US-Dollar gegenüber den Einzelpreisen bedeutet. Auch hier sind noch keine Preise für den deutschen Markt bekannt.

Ergänzung vom 4. Dezember 2001:
Wie der deutsche Distributor gegenüber Golem.de mitteilte, wird es den Akku nicht in Deutschland geben. Wer daran Interesse hat, muss ihn direkt in den USA bestellen.

Ergänzung vom 21. Januar 2002:
Entgegen der Aussage des deutschen Distributors bekommt man den Lithium-Ionen-Akku doch in Deutschland. Und zwar fanden wir das Zubehör beim Händler Elsner, der den Akku für 75,- Euro online im Katalog hat. Das passende Ladegerät kostet bei Elsner 36,- Euro.


eye home zur Startseite
Elmar 17. Mai 2002

sind hier staendig vorraetig: http://www.elsner-gmbh.de oder info@elsner-gmbh.de MfG Elmar

Thomas Dornscheidt 21. Okt 2001

Hallo, als Termin für die Auslieferung des Akkupacks und des Netzteils in Deutschland ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. Medion AG, Essen
  4. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  2. 14,99€
  3. 10,18€

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    malmi | 21:15

  2. Gab es vor 3-4 Jahren nicht schon Intel-Pläne zur...

    MarioWario | 21:15

  3. Re: Geht auch einfacher

    Cordesh | 21:13

  4. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 21:12

  5. Nutze die G403 wireless

    MarioWario | 21:08


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel