• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD setzt auf Moorhühner und Ottifanten

Vermarktungsvertrag mit Phenomedia AG unterzeichnet

Die Phenomedia AG hat mit der JoWooD Productions Software AG einen Vertrag über die Vermarktung von insgesamt neun Spielen im Vollpreis-Segment auf den Plattformen PC, Sony PlayStation 2 und Microsofts X-Box geschlossen. Das Gesamtvolumen des Abkommens beläuft sich dabei auf 16 Millionen DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Vertrag mit der JoWooD Productions Software AG stelle den bisher größten Einzelauftrag in der Geschichte der Phenomedia AG dar, so das Bochumer Unternehmen. Phenomedia stellt dabei den Content und JoWooD übernimmt das weltweite Publishing und bringt dabei den notwendigen Marktzugang sowie die Vermarktungskompetenz in diese Zusammenarbeit ein. Bei den Spielen handelt es sich sowohl um Folgespiele erfolgreicher Titel als auch um Neuentwicklungen wie etwa "Far West".

Abseits davon gab JoWooD bekannt, dass man zur Veröffentlichung des neuen Game-Boy-Color-Spiels "Ottifanten Kommando Störtebeker" eine groß angelegte Marketingkampagne starten wolle, die in enger Kooperation mit Buena Vista und Otto Walkes ausgearbeitet worden sei. JoWooD hatte sich bereits im vergangenen Jahr die Lizenrechte für Ottos neuen Film "Kommando Störtebeker" gesichert, der am 20. September in die deutschen Kinos kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  2. 117,99€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  3. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  4. 999€ mit Rabattcode "POWEREBAY7" (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /