Abo
  • Services:
Anzeige

Hochschulverbund entwickelt E-Learningmodule für Informatik

Informatik studieren, ohne den Campus zu besuchen

Die Universität des Saarlandes will gemeinsam mit neun weiteren Universitäten in Deutschland sowie der ETH Zürich ihren Studierenden orts- und zeitunabhängig ein breites Kursangebot im Fach Informatik über das Internet zur Verfügung stellen. Insgesamt rund 6 Millionen Mark stellt das Bundesforschungsministerium für das Projekt ULI - Universitärer Lehrverbund Informatik im Rahmen des Programms "Neue Medien in der Bildung" zur Verfügung.

Anzeige

Das Projekt ULI sieht vor, bis Ende 2003 wesentliche Teile des Informatik-Hauptstudiums als Fernkurse anzubieten. Bereits im nächsten Wintersemester soll die Vorlesung "Algorithmentheorie" mitsamt tutorieller Betreuung vollständig ohne Besuch des Campus durchgeführt werden. Die Fernuni Hagen bringt als Partner dabei Know-how und Technik ein. Traditionell Studierende können in ULI nach Wahl Fernkurse in ihr Curriculum einbringen, Fernstudierende erhalten Zugriff auf ein breites Spektrum aktueller Themen an den anderen Universitäten. ULI will dabei nicht nur Material ins Netz stellen, sondern auch Übungsbetrieb und Leistungsnachweise anbieten. Vorabsprachen sollen einen modularen Aufbau, aufeinander abgestimmten Inhalt und klar geregelte Anerkennung mit internationalen Kreditpunkten sichern, so die Initiatoren.

Als Leiter von Teilprojekten sind von Seiten der Saar-Uni im Rahmen von ULI beteiligt Prof. Philipp Slusallek, Inhaber des Lehrstuhls für Computer-Grafik, und Prof. Reinhard Wilhelm, der den Lehrstuhl für Programmiersprachen und Übersetzerbau innehat und als Wissenschaftlicher Direktor das Internationale Begegnungs- und Forschungszentrum für Informatik, Schloss Dagstuhl, leitet.

Die Federführung für das Gesamtprojekt hat das Institut für Informatik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg übernommen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bavaria Film GmbH, Köln
  2. Bulthaup GmbH & Co. KG, Bodenkirchen
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  2. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  3. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  4. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  5. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  6. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  7. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  8. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  9. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  10. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Die Maßnahme schießt am Ziel vorbei

    ClausWARE | 13:29

  2. Re: Und schon wieder ist Deutschland aus - kein...

    chefin | 13:29

  3. Gute Lösung

    Lorphos | 13:29

  4. Re: Festplatten inbegriffen?

    berritorre | 13:28

  5. Alle diskutieren am Problem vorbei...

    xyks | 13:28


  1. 13:35

  2. 12:49

  3. 12:32

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:26

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel