Abo
  • Services:
Anzeige

Umfassendes Bildungs- und Lernsystem für Chemie geplant

Projekt "Vernetztes Studium - Chemie" kooperiert mit Universitätskonsortium

Das deutsche Fachinformationszentrum Chemie FIZ CHEMIE Berlin und seine Partner im BMBF-Leitprojekt "Vernetztes Studium - Chemie" (VS-C) wollen neu entwickelte Software einem Universitätskonsortium als Grundlage zum Aufbau eines neuartigen internetgestützten Studiums für die organische Chemie und die Biochemie zur Verfügung stellen.

Anzeige

Das VS-C Projekt wird mit 41 Millionen Mark über fünf Jahre vom Bund gefördert. Projektkoordinator im Auftrag des Projektträgers Bundesinstitut für Berufsbildung ist FIZ CHEMIE Berlin. "Es ist fast unmöglich, mit den traditionellen Methoden des Lernens die ungeheuren Mengen an fachlicher Information zu bewältigen", sagte Dr. René Deplanque, wissenschaftlich-technischer Geschäftsführer von FIZ CHEMIE Berlin.

Dazu sollen individuelle, wissensbasierte Lernmodule, die bestimmte Themenbereiche der Chemie beschreiben, entwickelt werden. In diesen multimedialen Lernbausteinen soll der Unterrichtsstoff mit Tutoren, Übungen und der Visualisierung und Simulation von Experimenten und Prozessen verbunden werden. Bis Ende des Projektes im Jahr 2004 sollen diese Lernmodule über das Internet vernetzt werden und so ein umfassendes Bildungs- und Lernsystem für die Chemie entstehen.

Die erforderliche Software und das nötige Wissen zur Erstellung derartiger Module ist Gegenstand der Kooperation zwischen VS-C und dem neuen Universitätskonsortium. Unter Leitung der Universität Marburg (Professor Thomas Carell) besteht das Konsortium aus den Universitäten Bonn, Kiel und Leipzig sowie der Technischen Universität München und der Humboldt-Universität zu Berlin.

"Neuartige, multimediale Formen des Unterrichts und des Lernens sind unabdingbar in der heutigen, von den Naturwissenschaften geprägten Welt", sagte Carell. "Moderne Lernmaterialien müssen verständlich, ständig aktualisiert, spannend und effizient erlernbar werden, wenn wir die jungen Menschen für eine Karriere in den Naturwissenschaften begeistern wollen".

Im Rahmen eines vom BMBF mit 2,4 Millionen Mark geförderten, zweieinhalb Jahre dauernden Projekts "Internet-Unterstützung eines Studiums organischer Chemie an der Grenze zu den Biowissenschaften" will das Konsortium die VS-C-Software als Grundlage nutzen für die Erstellung multimedialer Module in Englisch oder Deutsch, um Prozesse in der organischen Chemie und Biochemie, einschließlich der Bioinformatik, zu beschreiben. Dadurch soll auch das Studium der organischen Chemie neu strukturiert und modernisiert und im internationalen Vergleich wettbewerbsfähiger gemacht werden. Wie bei den anderen VS-C-Produkten werden die fertigen Module über FIZ CHEMIE Berlin erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel