Abo
  • Services:

Swar Shala: Indische Musikcomposer-Software

Und: TaalTrax mit indischen Musikelementen

Mit der Composersoftware Swar Shala sollen sich laut Hersteller melodische und rhythmische Muster auf der Grundlage indischer Instrumente komponieren lassen. Als Basis dienen über 500 Samples, die der Anwender in jeder Geschwindigkeit und Tonhöhe synchron abspielen kann. Die Samples sind lizenzfrei, stehen also frei für kommerzielle Kompositionen zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

In Swar Shala sind die indischen Instrumente Sarod, Sitar, Dholak, Sarod, Bansuri, Harmonium, Nagara, Tabla, einige Glocken, Pakhawaj und Tanpura integriert. Der Hersteller will weitere Instrumentensamples und musikalische Patterns zum Download anbieten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Die mit diesem Software-Studio erstellten rhythmischen oder melodischen Muster, Loops oder Songs sind als Wav- oder MIDI-File speicherbar. Diese Dateien können dann in Software-Sequenzer wie Cubase/Logic exportiert werden, um dort weiter verfeinert, erweitert oder kombiniert zu werden. Die Software ist ab sofort zu einem Preis von 332,- DM verfügbar.

Zudem gibt es vom selben Hersteller mit TaalTrax eine Sample-CD mit indischen Musikelementen. TaalTrax bietet über 500 Loops - bestehend aus Instrumenten wie Tabla, Pakhawaj, Dholak, Harmonium, Tanpura und diversen Glocken. Diese musikalischen Muster liegen im Wav- und MIDI-Format vor. Zusätzlich werden SoundFont-, DLS- und Vsamp-Instrumentenbänke angeboten, so dass die Klänge direkt in entsprechende Soundkarten eingeladen werden können. Auch eine spezielle AKAI-formatierte CD ist unter dem Namen TaalTrax Pro erhältlich. TaalTrax kostet 249,- DM, die Pro-Version 520,- DM.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /