Abo
  • Services:
Anzeige

Radeon 8500 - ATIs GeForce3-Konkurrenz kommt im Oktober

Radeon 7500 löst Radeon 64 MB VIVO ab, FireGL 8800 ergänzt FireGL 4

ATI hat gleich drei neue Grafikkarten angekündigt, von denen insbesondere der GeForce-Konkurrent Radeon 8500 und dessen Profi-Variante Fire GL 8800 interessant sind. Ebenfalls neu ist die Radeon 7500, die noch auf dem alten Radeon-Grafikprozessor basiert, aber dank Fertigung in 0,15 Mikron deutlich höhere Taktraten bietet.

Anzeige

Sowohl bei der Radeon 8500 als auch der Radeon 8800 tragen Grafikkarte und Grafikprozessor den gleichen Namen. Der Radeon 8500 ist in den letzten Tagen unter der ATI-internen Bezeichnung R200 bekannt geworden und mitunter im Web auch spekulativ als Radeon 2 bezeichnet worden. Wie der Radeon 7500 sind auch 8500 und 8800 in 0,15 Mikron gefertigt. Bei der Produktbezeichnung soll laut ATI die erste Ziffer Aufschluss über die volle Hardware-Unterstützung von DirectX 7 bzw. 8 geben, außerdem ist ein guter Schuss Psychologie dabei - 8500 ist nun mal höher als die 3 in GeForce3.

Radeon 7500 (64 MB)
Radeon 7500 (64 MB)
Die Radeon 7500 wird voraussichtlich in der ersten Oktoberhälfte erscheinen, die Radeon 64MB DDR VIVO ablösen und wird von ATI als Konkurrent zur GeForce2 Pro gesehen. Wie bereits erwähnt, arbeitet in ihr ein geschrumpfter Radeon (Codename: RV200), der darüber hinaus TV-Out und DVI integriert. Die Radeon 7500 eignet sich so wie die Radeon VE für Multi-Monitor-Lösungen. Darüber hinaus soll sie jedoch dank einem Chiptakt von 270 MHz und einem Speichertakt von 230 MHz (64 MB DDR-SDRAM) ihre Vorgängerin Radeon VIVO (183 MHz Chiptakt) in der Leistung um 30 bis 60 Prozent überflügeln.

Radeon 8500 (64 MB)
Radeon 8500 (64 MB)
ATIs neues Top-Produkt für leistungshungrige Endanwender ist jedoch die Radeon 8500, deren mit 275 MHz (ursprünglich mit 250 MHz geplant) getakteter Grafikchip und mit 275 MHz getaktete 64 MB DDR-SDRAM ordentlich Dampf machen sollen. Die Radeon 8500 soll eine Pixel-Füllrate von 1000 Megapixeln/Sekunde und eine Texel-Füllrate (texturierte Dreiecke) von 2000 Megatexeln/Sekunde liefern.

Radeon 8500 - ATIs GeForce3-Konkurrenz kommt im Oktober 

eye home zur Startseite
TheHorde 11. Okt 2001

Bei Padercomp wird die Karte für 609,- Angeboten, da ich eh ne neue haben will, komm ich...

Balduin 10. Okt 2001

Hallo, ich hoffe, dass ATI den Einführungspreis für die Radeon 8500 doch noch ein...

CK (Golem.de) 11. Sep 2001

Korrektur: Der Listenpreis beträgt 399,- DM. Gruss, Christian Klass Golem.de

CK (Golem.de) 11. Sep 2001

Funcomputer schreibt Unsinn, gerade eben kam sogar eine Mail von ATI, in der es nochmal...

techno 11. Sep 2001

FUN Computer Center Sehr geehrter Herr Jacobsen, Sie haben bei uns folgenden Artikel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  2. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  4. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  5. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel