Abo
  • Services:

ELSA: WLAN-Funk-Verbindungen mit bis zu 1 km Reichweite

Spezielle Antennen für weitläufige Flächen oder große Reichweiten

Die Firma ELSA erweitert ihre AirLancer-Produktfamilie drahtloser Netzwerklösungen um neue Hochleistungs-Antennen. Mit Hilfe der neuen ELSA-Airlancer-Extender-Antennen lassen sich große Flächen oder Gebäude wie Montagehallen, Bahnhöfe, Flughäfen oder Museen mit einem drahtlosen Internet-Zugang ausstatten. Auch die bisher kostenintensive Verbindung von einzelnen Inselnetzwerken lässt sich bei direkter Sichtverbindung zwischen den Gebäuden überbrücken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die wetterfeste ELSA AirLancer Extender O-70 wurde speziell für den Einsatz in Hallen oder zur Ausleuchtung von Geländeflächen entwickelt. Durch den breiten Öffnungswinkel von 70 Grad und den Antennengewinn von 8,5 dBi soll sich die Antenne sehr gut für den Aufbau von Funk-LAN-Netzwerken zur Versorgung von Arbeitsstationen eignen. Ihr Preis liegt bei 499,- DM.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Für die Verbindung von räumlich getrennten LANs (z.B. in verschiedenen Gebäuden) über Funkstrecken bietet ELSA die Outdoor-Antenne ELSA AirLancer Extender O-30 zum Preis von 699,- DM an. Der geringe Öffnungswinkel von etwa 30 Grad und der hohe Antennengewinn von 14 dBi ermöglichen es bei direktem Sichtkontakt zwischen den Antennen, Strecken von bis 1 km zu überbrücken.

Beide Outdoor-Systeme bestehen aus einem kompletten Paket mit Antenne, Anschlusskabel und Wandbefestigung. Sie können direkt an ELSA-Lancom-Wireless-Basis-Stationen angeschlossen werden. Dabei sind Datenraten bis zu 11 MBit/s möglich.

Der Blitzschutz ELSA AirLancer Extender SA ist als optionaler Bestandteil für Antennen-Installationen im Außenbereich für 399,- DM erhältlich. Er wird zwischen Antenne und Lancom-Wireless-Basis-Station in die Kabelzuführung eingebaut und soll die empfindlichen Geräte im Netzwerk so vor der Zerstörung durch Hochspannung schützen.

Darüber hinaus bietet ELSA zum Neuaufbau einer preiswerten Funk-Ethernet-Brücke die ELSA Lancom Wireless Outdoor Bridge zum Preis von 4.189,- DM an. Das Paket besteht aus zwei ELSA Lancom Wireless L-11, zwei ELSA AirLancer Extender O-30 und zwei ELSA AirLancer Externder SA inklusive aller Anschlusskabel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Hans-Klaus Weiler 07. Apr 2003

Hallo Antennenbauer, versuchts mal mit der Antenne von SaLi: http://www.saalfeld.com...

Klausdieter 28. Mär 2002

Hi,plane gerase 700meter zu überbrücken.Point to point ,mit YAGI-Antennen oder ähnlich...

Amatuer 20. Feb 2002

Könnte ich dazu genauere Produktinfos von Dir haben? Bist Du per eMail erreichbar? Ich...

notorischer... 23. Dez 2001

Ahh, Gähn.... Toll, Antennen bis 21dBi gibts wie Sand am mehr. Selbst Systeme mit aktiven...

Nikolaus 15. Aug 2001

haha; und was machen die Leute , die bis jetzt auf die Werbung von Elsa reingefallen...


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder statt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /