Abo
  • Services:
Anzeige

"Final Fantasy - Die Mächte in Dir" - Vom Spiel zum Film

Erster Kinofilm der Final-Fantasy-Macher bietet eindrucksvolle Computergrafik

Mit Final Fantasy erschufen Hironobu Sakaguchi und sein Team von Square Software eine der erfolgreichsten Spielserien, deren zehnter Teil gerade Japan im Sturm erobert hat. In Deutschland versucht Sakaguchi Final-Fantasy-Fans ab dem 23. August zunächst mit einem Kinofilm zu begeistern - dieser entstand im Computer und seine lebensecht wirkenden Hauptdarsteller bestehen aus Polygonen anstatt aus Fleisch und Blut.

Anzeige

Wie von einem Final-Fantasy-Titel gewohnt, verbindet auch "Final Fantasy - Die Mächte in Dir" Science Fiction mit Fantasy- und Mystery-Elementen, während die Geschichte eigenständig ist. Die Hauptperson im Film ist die Wissenschaftlerin und Ärztin Aki Ross, die mit Hilfe ihres Mentors Dr. Sid und einer militärischen Eliteeinheit versucht, Menschheit und Erde vor der endgültigen Zerstörung durch Invasoren aus dem All zu schützen.

Dr. Aki Ross und die 'Deep Eyes', ein Team von Elite-Soldaten
Dr. Aki Ross und die 'Deep Eyes', ein Team von Elite-Soldaten

Das gleiche Ziel verfolgt der verbitterte General Hein, der allerdings Aki und Dr. Sid auf Grund ihrer unorthodoxen, esoterisch anmutenden Rettungsmethode für Verräter und gefährliche Wirrköpfe hält. Hein setzt hingegen - wie von selbstüberzeugten Generälen nicht anders zu erwarten - auf schiere Gewalt in Form einer orbitalen Riesenkanone und macht sich mit allen Mitteln für dessen Einsatz gegen das krebsgeschwürartig wuchernde Alien-Nest stark. Dass dies jedoch fatale Folgen eines Einsatzes der Kanone auf das riesige Alien-Nest und insbesondere die sowieso schon durch Verwüstungen arg gebeutelte Erde hat, ahnt nur Dr. Sid. Doch seine Warnungen werden ignoriert; schlimmer noch: Hein will das Team um Aki Ross am liebsten beseitigt wissen. Es beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod der gesamten Erde, bei dem weder Hein noch Aliens sonderlich zimperlich gegen die Helden vorgehen.

"Final Fantasy - Die Mächte in Dir" - Vom Spiel zum Film 

eye home zur Startseite
Urazul 24. Aug 2001

Betrachtet man die Grafik des Films, so ist es sicherlich der beste, den es im Bereich...

einVip 14. Aug 2001

'man bleibt zuschauer in einem mittelmäßigen sc-fi film...' wer seit teil 4 (jp) alle...

Michael Tivoli 14. Aug 2001

Hallo, ich habe die Vorschau gesehn und muss sagen, dass mich sowas *doch* weniger...

Damien187 14. Aug 2001

also ich hab den film gesehen und mir gefielen viele teile von final fantasy.. der 6te...

G-LOADER 13. Aug 2001

Moin! Hier is meine Meinung zu diesem Film. Also ich finde das ist auf alle fälle der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG, Rosenberg
  2. Daimler AG, Saarbrücken
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. 13,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  2. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  3. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  4. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  5. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  6. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  7. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  8. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  9. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  10. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    /mecki78 | 11:55

  2. Re: Eine verzögerte Zustellung wäre wohl sinniger

    thinksimple | 11:55

  3. Re: Amazon ist nicht gängig?

    h3nNi | 11:55

  4. Re: Weil Elon Musk ...

    Muhaha | 11:55

  5. Re: Festplatten inbegriffen?

    nille02 | 11:54


  1. 11:26

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 10:30

  5. 10:14

  6. 09:59

  7. 07:11

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel