Abo
  • Services:

InternetMediaHouse mit positivem Ergebnis im 2. Quartal

Restrukturierung zeigt Auswirkungen auf das Ergebnis

Das Beteiligungsunternehmen InternetMediaHouse.com hat im zweiten Quartal 2001 einen Quartalsüberschuss von 77.000 DM erzielt. Im vorherigen Quartal hatte man noch einen Verlust von 2,262 Millionen DM gemacht. Für das gesamte erste Halbjahr 2001 konnte das Ergebnis auf insgesamt minus 2,185 Millionen DM verbessert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Grund der Umstrukturierung des Beteiligungsportfolios hält die IMH keine Mehrheitsbeteiligungen mehr an operativen Gesellschaften. Daher sind die Umsätze und Kosten der Minderheitsbeteiligungen nicht in den Konzernabschluss konsolidiert. Der Umsatz der IMH besteht daher vor allem aus Erlösen aus Beteiligungsverkäufen, die Kosten beinhalten neben den operativen Kosten der IMH selbst die Buchwerte der veräußerten Unternehmen.

Nachdem im zweiten Quartal keine Beteiligungen verkauft wurden und damit keine entsprechenden Erlöse anfielen, erhöhte sich der Gesamtumsatz für das erste Halbjahr 2001 nur geringfügig auf 1,956 Millionen DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 23,79€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (-78%) 2,22€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /