Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens bringt S45- und M45-Handy in den Handel

Beide Handy-Modelle sollen ab Ende August verfügbar sein

Siemens bringt das im März auf der CeBIT vorgestellte GPRS-Handy S45 Ende August auf den Markt. Auch das identisch ausgestattete M45 soll dann erscheinen, das ein robusteres Gehäuse besitzt, um das Innenleben gegen Staub, Stöße und Spritzwasser zu schützen.

Anzeige

Siemens S45
Siemens S45
Das 93 Gramm leichte GPRS-Handy S45 besitzt einen WAP-Browser (Version 1.2), flexible Sprach- und Datenspeicher sowie eine eingebaute Freisprecheinrichtung. Den Datenspeicher teilen sich der Terminkalender, die Aufgabenliste und das Adressbuch mit bis zu 14 Feldern pro Eintrag. Das Gerät verwaltet maximal 500 Adressen oder 300 SMS-Nachrichten respektive 1440 Termine. Über eine Sprachsteuerung lassen sich bis zu 20 Telefonnummern aus dem Adressbuch wählen.

Die Informationen erscheinen auf einem siebenzeiligen Display, das mit einem hohen Kontrast ein angenehmes Lesen ermöglichen soll. Ferner unterstützt das S45 bereits EMS, so dass damit auch Logos oder Klingeltöne per SMS empfangen oder versendet werden können. Der Akku soll das Handy 200 Stunden lang im Stand-by-Modus mit Strom versorgen und für sechs Stunden Dauergespräch ausreichen.

Siemens M45
Siemens M45
Das M45 entspricht im Funktionsumfang dem S45, besitzt aber eine andere Außenhülle, die die Elektronik vor Staub, Stößen und Spritzwasser schützen soll. Beiden Handy-Modellen liegt eine Software zum Datenabgleich mit Microsoft Outlook bei. Andere PIM-Programme werden nicht unterstützt.

Das S45 und das ME45 sollen Ende August zu einem Preis von jeweils 849,- DM ohne Kartenvertrag in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
cohen 18. Dez 2001

Ja, leider funktioniert mein S45 im E-Netz (Viag) nicht einwandfrei. Auch ist es oft...

martin 17. Okt 2001

Laut der Zeitschrift Handy Magazin soll das Handy im E-Netz keinen optimalen Empfang...

Martin 17. Okt 2001

Hat jemand das Handy bei e-plus? Laut der Zeitschrift Handymagazin soll es dort keinen...

lumpi 30. Aug 2001

Klarr, in jedem e-plus shop für DM 299.-- Beim Rest DM 399.-- und bei RSL com für DM 199.--



Anzeige

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  4. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. 56,90€ statt 69,90€
  3. 184,90€ statt 199,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  2. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  4. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  5. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  6. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  7. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  8. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  9. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  10. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Feminist != gleichberechtigung

    Clown | 15:20

  2. Re: Kleinerer Akku?

    PiranhA | 15:20

  3. Re: Es ist verdammt nochmal ein technisches...

    SirFartALot | 15:19

  4. Re: Gefahr von weiterer Zerlegung?

    M.P. | 15:18

  5. die Folgen kann man doch jetzt schon in...

    EWCH | 15:17


  1. 14:55

  2. 14:13

  3. 13:27

  4. 13:18

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:46

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel