Abo
  • IT-Karriere:

Speedball kehrt zurück

Klassiker der Bitmap-Brothers demnächst in neuer Version erhältlich

Spielefreunde, die einst einen Amiga besaßen, werden sich gut an das auf diesem System sehr populäre Entwicklerteam Bitmap Brothers und ihr herausragendes Sportspiel Speedball erinnern. Wie das Team jetzt bekannt gab, werkelt man derzeit an einer Fortsetzung des Klassikers.

Artikel veröffentlicht am ,

Speedball in 3D
Speedball in 3D
Allzu viele Informationen wurden bisher nicht veröffentlicht, vor allem gibt es bisher keine Auskunft darüber, für welche Systeme das Spiel erscheinen soll. Zum Gameplay wurden allerdings erste Details bekannt gegeben: Prinzipiell soll auch der neue Titel der Serie das brutal-unterhaltsame Spielprinzip der Vorgänger bewahren, in denen man mit gut geschützten Spielern durch futuristische Arenen hetzt und in diesen durch kleine Brutalitäten nicht nur den Ball ergattert, um damit zu punkten, sondern nebenbei auch noch versucht, den Gegner spielunfähig zu machen.

Stellenmarkt
  1. schröter managed services GmbH, Krefeld
  2. terranets bw GmbH, Lindorf bei Wendlingen/Kirchheim

Der Projektname "Speedball Arena" weist aber bereits darauf hin, dass diesmal das Multiplayer-Vergnügen im Vordergrund stehen soll. Neben Ligen und Turnieren sind auch spezielle Ranking-Systeme und sogar ein Transfermarkt geplant, auf dem man online Spieler erstehen und verhökern kann.

Zwar werde bereits seit einiger Zeit an dem Projekt gearbeitet, mit einem Release ist aber frühestens Weihnachten 2002 zu rechnen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 19,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Stefan 16. Aug 2001

Wahnsinn, wer erinnert sich neben Speedball nicht auch an so tolle Games wie Cadaver etc...

ghost 16. Aug 2001

Nö es ist im entwicklung beim orginal Team Leider rückt der Publisher nicht die Namens...

Michael 16. Aug 2001

Da hast Du eindeutig recht , war wirklich nicht toll. Mal sehen ob die PC Umsetzung...

staggerlee 14. Aug 2001

Also Speedball 2 ist für mich immer noch das coolste Sportspiel überhaupt, also immer her...

magicfrank 14. Aug 2001

Ja das mit dem Joystick macht mit auch die meisten Sorgen. Die Gamepads die ich so kenne...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Heimautomatisierung Wäschefaltroboter-Hersteller Seven Dreamers ist insolvent
  2. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  3. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /