Abo
  • Services:
Anzeige

Bald kein FIFA-Spiel mehr auf LAN-Parties?

Electronic Arts prüft Einsatz von FIFA-Spielen auf Veranstaltungen

Electronic Arts prüft zurzeit den Einsatz der Fußballsimulation FIFA auf Veranstaltungen. Dazu angehalten ist der Spiele-Publisher durch ein umfassendes Abkommen mit dem Weltfußballverband FIFA, der gleichzeitig Lizenzgeber für die gleichnamige Fußballspielserie von Electronic Arts (EA) ist.

Anzeige

Oliver Kaltner, Marketing Director der EA Central Region, kommentiert den Vorgang: "Unsere Vereinbarungen unter anderem mit der FIFA verpflichten uns, die Einsatzmöglichkeiten von lizenzierter Software auf Veranstaltungen aller Art zu überprüfen. Insbesondere der Einsatz von FIFA Computer- und Videospielen auf Veranstaltungen mit kommerziellem Hintergrund - sei es durch Eintrittsgelder, Werbung oder andere ähnliche Aktivitäten - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch den Weltfußballverband. Außerdem ist immer auch eine zusätzliche Freigabe durch EA erforderlich." EA empfiehlt daher allen Organisatoren von LAN-Parties und ähnlichen Veranstaltungen, den Einsatz lizenzierter Software des Unternehmens vorab nachzufragen. Kaltner: "Es liegt keinesfalls in unserem Interesse, das Spielerlebnis unserer Konsumenten in irgendeiner Form einzuschränken oder gar auf EA-eigene Veranstaltungen zu reduzieren. Allerdings müssen die EA-Lizenzgeber vorab um ihr Einverständnis gebeten werden. Aus diesem Grund möchten wir alle Organisatoren solcher Veranstaltungen bitten, die Einsatzmöglichkeit lizenzierter EA-Software rechtzeitig vorab durch uns prüfen und genehmigen zu lassen."


eye home zur Startseite
The_Strip 13. Aug 2001

Ich glaube, dass es eher um die FIFA geht, die was dagegen hat und nicht EA! Ansonsten...

Evil Azrael 13. Aug 2001

ich würde es eher so sehen, das es für EA besser wäre wenn alle ihre spiele mitbringen...

Danga 13. Aug 2001

Joh.

Andreas Spengler 13. Aug 2001

Du meinst sicher NXC, oder? Andreas

Danga 13. Aug 2001

Oh je, Deine Meinung entspricht dem amerikanischen Recht, in Europa sieht das ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld
  4. avitea GmbH, Lippstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: was dahinter steckt

    Cread | 20:33

  2. Re: Eher 1x2000 pixel...

    tomate.salat.inc | 20:31

  3. Re: Nutzen?

    Handle | 20:30

  4. Re: Sie kriechen schon aus ihren Löchern...

    ParAn0id92 | 20:29

  5. Re: "die Fläche eines halben Fußballfeldes"

    plutoniumsulfat | 20:27


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel