Abo
  • Services:
Anzeige

GoBack 3.0 Deluxe läuft auch mit Windows NT und 2000

Roxio verspricht vereinfachte Systemwiederherstellung

Die Adaptec-Tochter Roxio bringt im September die deutsche Version 3.0 der Wiederherstellungssoftware GoBack auf den Markt. Diese arbeitet jetzt endlich auch auf den NT-Systemen Windows NT und 2000, funktioniert jedoch vermutlich nicht mit Windows XP.

Anzeige

GoBack 3.0 Deluxe
GoBack 3.0 Deluxe
Zu den Neuerungen von GoBack 3 Deluxe zählt eine Netzwerkinstallation zum Schutz aller vernetzten Rechner. Ferner soll die Wiederherstellung von Dateien nun noch einfacher möglich sein. Auch können Systeme jetzt automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückversetzt werden, was besonders bei PCs in der Öffentlichkeit oder gemeinsam genutzten Rechnern helfen soll. Roxio implementierte darüber hinaus einen Kennwortschutz, der Administratoren die Kontrolle zur Wiederherstellung der Festplatte ausgewählter Gruppenmitglieder überlässt.

GoBack legt permanent Backup-Dateien auf dem PC ab, so dass man etwa nach der Installation eines fehlerhaften Hardware-Treibers zu einem früheren Zeitpunkt des Systems zurückkehren kann und so in kurzer Zeit wieder ein lauffähiges Betriebssystem erhält. Das erübrigt aber keineswegs das Anlegen von Voll-Backups, weil im Falle eine Platten-Crashs alle Daten vernichtet sind.

Ob sich die neue Version jetzt auch endlich mit Imaging-Software und Partitionierungs-Programmen verträgt, ist unklar. Auch ist offen, ob diese Version noch Probleme mit Bootmanagern und komprimierten Laufwerken haben wird.

Die deutsche Version von GoBack 3.0 Deluxe für Windows 9x, Millennium, NT und 2000 soll ab Anfang September für 99,- DM erhältlich sein. Ob die Version auch auf dem kommenden Betriebssystem Windows XP laufen wird, ist noch unklar.


eye home zur Startseite
Andreas Müller 16. Apr 2003

gibt es eine version von "goback" die unter win-xp läuft ??aber in deutsch!!!! vorab...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. doubleSlash Net-Business GmbH, München
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. MAHLE International GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  3. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43

  4. Worker einzeln bewegen...

    Baladur | 00:43

  5. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    ChristianKG | 00:33


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel