Abo
  • Services:

GoBack 3.0 Deluxe läuft auch mit Windows NT und 2000

Roxio verspricht vereinfachte Systemwiederherstellung

Die Adaptec-Tochter Roxio bringt im September die deutsche Version 3.0 der Wiederherstellungssoftware GoBack auf den Markt. Diese arbeitet jetzt endlich auch auf den NT-Systemen Windows NT und 2000, funktioniert jedoch vermutlich nicht mit Windows XP.

Artikel veröffentlicht am ,

GoBack 3.0 Deluxe
GoBack 3.0 Deluxe
Zu den Neuerungen von GoBack 3 Deluxe zählt eine Netzwerkinstallation zum Schutz aller vernetzten Rechner. Ferner soll die Wiederherstellung von Dateien nun noch einfacher möglich sein. Auch können Systeme jetzt automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückversetzt werden, was besonders bei PCs in der Öffentlichkeit oder gemeinsam genutzten Rechnern helfen soll. Roxio implementierte darüber hinaus einen Kennwortschutz, der Administratoren die Kontrolle zur Wiederherstellung der Festplatte ausgewählter Gruppenmitglieder überlässt.

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Haiger
  2. FAST LTA AG, München

GoBack legt permanent Backup-Dateien auf dem PC ab, so dass man etwa nach der Installation eines fehlerhaften Hardware-Treibers zu einem früheren Zeitpunkt des Systems zurückkehren kann und so in kurzer Zeit wieder ein lauffähiges Betriebssystem erhält. Das erübrigt aber keineswegs das Anlegen von Voll-Backups, weil im Falle eine Platten-Crashs alle Daten vernichtet sind.

Ob sich die neue Version jetzt auch endlich mit Imaging-Software und Partitionierungs-Programmen verträgt, ist unklar. Auch ist offen, ob diese Version noch Probleme mit Bootmanagern und komprimierten Laufwerken haben wird.

Die deutsche Version von GoBack 3.0 Deluxe für Windows 9x, Millennium, NT und 2000 soll ab Anfang September für 99,- DM erhältlich sein. Ob die Version auch auf dem kommenden Betriebssystem Windows XP laufen wird, ist noch unklar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€
  4. 589,99€ (Bestpreis!)

Andreas Müller 16. Apr 2003

gibt es eine version von "goback" die unter win-xp läuft ??aber in deutsch!!!! vorab...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /