Abo
  • Services:

ELSA macht mehr Verlust und weniger Umsatz

Geringe Margen bei Consumer-Produkte drücken das Ergebnis

ELSA hat im zweiten Quartal 2001 mit 69,9 Millionen Euro einen um 4 Prozent geringeren Umsatz erzielt als im Vorjahr. Bei saisonal bedingt verhaltener Nachfrage im Bereich der Consumer-Produkte verlief das Geschäft im Bereich der professionellen Lösungen für Datenkommunikation und Computergrafik stabil, so ELSA.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei weist ELSA für das zweite Quartal einen Verlust von 3,4 Millionen Euro aus. Zum Vergleich: Im zweiten Quartal 2000 lag der Verlust bei nur 2,2 Millionen Euro. Grund für die mäßigen Ergebnisse seien hauptsächlich geringere Margen der Consumer-Produkte.

Den ausführlichen Halbjahresbericht will ELSA am 22. August 2001 vorlegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

Go_Skating 10. Aug 2001

Na, Elsa's G-Force 3 war wohl bisher nicht der Renner, weder im Preis, noch in der...

aD 10. Aug 2001

und ich dachte, elsa steigt zum weltmarktfürhrer im bereich der grafikkarten anbieter...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /