Abo
  • Services:

CAR-A-WAN: HSCSD-Zugang für Internet im Auto

Serienreifes Modell wird auf der IFA vorgestellt

Zur Internationalen Funkausstellung (IFA) 2001 in Berlin präsentiert die Berliner Valcast.com den Internetadapter Car-A-WAN, mit dem noch vor der Markteinführung von UMTS ein schneller Internetzugang für das Auto möglich werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Car-A-WAN-Adapter nutzt dabei das ganz normale GSM-Handynetz und die HSCSD-Technik zur Kanalbündelung. So kann man im Auto mit der ungefähren Kapazität von zwei ISDN-Leitungen im Internet surfen. Mit Hilfe des Car-A-WAN sollen auch Videoübertragung oder Live-Streaming aus dem bewegten Fahrzeug möglich werden.

Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. Clariant SE, Sulzbach (Taunus)

Der Prototyp des Car-A-WAN übertrug drei Monate lang täglich 14 Stunden Audio und Video live aus einem Großraum-Taxi von den Straßen Berlins. Das Livetaxi-Projekt wurde im Auftrag des Hauptstadt-Portals berlin.de betrieben.

"Wir sehen die Haupteinsatzgebiete des Car-A-WAN zunächst im professionellen Bereich", meinte Geschäftsführer Florian Kempff, "zum Beispiel für die Anbindung von Vorstands-Fahrzeugen oder zur Ausstattung von Übertragungs-Fahrzeugen, um Audio- und Video-Streams direkt an eine Online-Redaktion zu übertragen. Alle diese Lösungen sind mit Hilfe des Car-A-WAN bedeutend günstiger möglich als mit herkömmlicher Satelliten-Übertragungstechnik."

Das Kanalbündelungsverfahren wird von E-Plus und D2-Vodafone angeboten. Der Car-A-WAN wird auch in GPRS- und UMTS-kompatiblen Versionen angeboten, wenn beide Netze die benötigte Verbreitung und Leistungsfähigkeit aufweisen, teilte das Unternehmen mit.

Auf der IFA präsentiert Valcast.com eine weitere Version des Car-A-WAN: Mit der tragbaren Mini-Variante Car-A-WAN.mobile, gekoppelt an einen Wearable PC von Xybernaut, übertragen zwei Reporter live ein auf dem Messegelände durchgeführtes Moderatoren-Casting des Internet-Radiosenders cyberchannel.de per Audio/Video-Stream ins Web.

Valcast.com stellt seine Technik auf dem Messestand von cyberchannel.de vor. Diesen findet man auf der IFA in Halle 2.1a, Stand 20.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /