Abo
  • Services:

SiS kündigt Pentium-4-Chipsatz mit DDR333-Unterstützung an

SiS645/SiS961 ab September in Massenproduktion

Silicon Integrated Systems Corp. (SiS) hat heute mit dem SiS645 einen neuen Chipsatz für Intel-Pentium-4-Prozessoren angekündigt, der als erster Chipsatz DDR-SDRAM-Speicher bis 166 MHz Takt (DDR333) unterstützen wird. Entsprechende Mainboards könnten schon dieses Jahr verfügbar sein, da SiS bereits im September mit der Massenproduktion beginnen will.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Chipsatz unterstützt bis zu drei DIMM-Speicherbänke, die entweder mit PC133-SDRAM, DDR266 oder DDR333 bestückt werden können. Weitere gebotene Leistungsdaten sind: AGP4X, Audio, 56K Modem, 10/100 MBit Ethernet, 1/10 MBit HomePNA und ATA-100-Controller.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Um den Datentransfer zwischen SiS645 (Northbridge) und SiS961 (Southbridge) insgesamt zu beschleunigen, hat SiS zudem eine neue Technologie namens Multi-Threaded I/O Link (MuTIOL) integriert. Dabei handelt es sich um einen bi-direktionalen 16-Bit breiten, mit 266 MHz getakteten Datenbus, der eine Bandbreite von bis zu 533 MB/Sekunde bieten soll. VIA-Technologies vergleichbare V-Link-Technologie bietet derzeit mit 266 MHz nur die Hälfte, allerdings wird auch daran bereits gearbeitet. Die SiS961 bezeichnet SiS auf Grund der neuen Technologie auch MuTIOL Media I/O.

Erste Muster des neuen Chipsatz sollen im August 2001 für Mainboard-Hersteller erhältlich sein. Die Massenproduktion soll im September 2001 beginnen. SiS hofft, mit dem SiS645/SiS961-Chipsatz signifikante Marktanteile zu gewinnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Programmiersprachen, Pakete, IDEs: So steigen Entwickler in Machine Learning ein
Programmiersprachen, Pakete, IDEs
So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Programme zum Maschinenlernen stellen andere Herausforderungen an Entwickler als die klassische Anwendungsentwicklung, denn hier lernt der Computer selbst. Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Entwicklerwerkzeuge - inklusive Programmierbeispielen.
Von Miroslav Stimac

  1. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /