Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stellt Produktion von Windows NT 4.0 ein

Dementi: Kein Frühstart für Windows XP

Wie Microsoft auf Nachfrage von Golem.de mitteilte, wird das Unternehmen zum 1. Oktober dieses Jahres den Verkauf von Windows NT 4.0 einstellen. Davon sind alle Produktgruppen (Workstation, Server) von Windows NT 4 betroffen, wie der Microsoft-Pressereferent Thomas Baumgärtner erklärte. Ferner entkräftete er die Gerüchte um einen früheren Start von Windows XP.

Anzeige

Ab dem 1. Oktober ist Windows NT 4.0 nur noch erhältlich, wenn entsprechende Restbestände in den Lagern der Händler vorrätig sind. Microsoft selbst verkauft ab diesem Datum keine Lizenzen des Betriebssystems mehr.

Im Fall von Volumenlizenzen bietet Microsoft den Kauf von Windows-2000-Lizenzen an, über die der Kunde dann auf NT 4 downgraden kann. Dies ist vor allem für Unternehmen wichtig, in denen die Hardware-Ausstattung einen Wechsel zu Windows 2000 nicht gestattet.

Die Gerüchte um einen früheren Start von Windows XP dementierte Thomas Baumgärtner. Auch die OEM-Versionen von Windows XP werden erst zum 25. Oktober erscheinen. Er räumte aber ein, dass es schon mal vorkommen kann, dass einige Hersteller fertige Rechner einige Tage vor dem magischen Datum auf den Markt bringen. Das seien dann aber Einzelfälle, von einer allgemein früheren Verfügbarkeit von OEM-Versionen könne keine Rede sein. Die einzeln erhältlichen XP-Versionen werden auf jeden Fall erst am 25. Oktober in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Andreij 09. Aug 2001

"Windows NT 4.0 stellt Produktion von Microsoft ein" - so herum wär´s mir ja lieber...

Stephan 09. Aug 2001

ach, noch was: es heisst "Im Fall von Volumenlizenzen bietet Microsoft den Kauf von...

Stephan 09. Aug 2001

Tja, im März hiess es noch (siehe https://www.golem.de/0103/12861.html) dass das Aus im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 50% reduziert: Fernseher, Receiver & Projektoren
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-47%) 31,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Ist ja lustig dass es gerade Toyota ist

    ArcherV | 17:42

  2. Re: wer bekommt eigentlich alles Android 8?

    Crossfire579 | 17:39

  3. Re: Angeber-Specs

    Widdl | 17:31

  4. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Eheran | 17:30

  5. Re: 11%, nimmt den Mehrtakt raus

    ms (Golem.de) | 17:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel