Abo
  • Services:

E-Mail-Agent für Flugangebote gestartet

Beobachtet Flugangebote und informiert per Mail bei Preisänderungen

Wer viel fliegt oder das Datum seiner Flugreisen frei wählen kann, dürfte sich für ein Angebot von Travelocity.de interessieren, bei dem ein so genannter "Tarif-Scout" Preisänderungen für Flüge automatisch per E-Mail mitteilt. Jeder registrierte Nutzer kann weltweit bis zu fünf Städtepaare für einen beliebigen Zeitraum angeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Tarif-Scout bietet die Möglichkeit, Änderungen bei einer Preissenkung von mindestens 50,- DM, einer Preissenkung oder Preissteigerung von mindestens 50,- DM oder einer Preissenkung unterhalb eines selbst gewählten Betrages zu verfolgen. Maximal sind Tarif-Scouts für fünf Städtepaare weltweit möglich, die jederzeit modifiziert werden können.

Der Anwender hat zwei Möglichkeiten, über die Preisentwicklungen informiert zu werden: über ein Web-Interface oder alternativ per E-Mail, die automatisch bei Erreichung der gewählten Grenzen abgeschickt wird. Der Tarif-Scout-Service ist allen registrierten Travelocity-Mitgliedern kostenlos zugänglich. Das Internet-Reisebüro ermöglicht nach eigenen Angaben Reservierungen bei sämtlichen Fluggesellschaften.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /