Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba fährt Produktionskapazität von DRAM-Fabrik herunter

0,2 Micron DRAMs und 0,4 Micron SDRAMs werden nicht mehr gebaut

Toshiba will im Rahmen der Überarbeitung seiner Speicherproduktionsstrategie, die sich auf Grund der Überangebote sowie der schwachen Marktnachfrage und der daraus entstandenen Preiseffekte ergeben hat, eine Produktionsanlage (Fab 1) im Werk in Yokkaichi schließen und nur die Produktionsanlage Fab 2 weiter betreiben. Die mehr als 300 Arbeiter der Fab 1 sollen künftig größtenteils in andere Anlagen arbeiten.

Anzeige

Yokkaichi produziert zurzeit rund 70.000 acht Inch große Wafer im Monat, die Fab 1 davon rund die Hälfte. Aus diesen werden in der fraglichen Produktionsanlage monatlich rund sieben Millionen Stück DRAM-Bausteine im 0,20-Micron-Prozess gefertigt und eine Million Einheiten SRAM-Bausteine im 0,40-Micron-Verfahren. Fab 2 produziert Speicherbausteine im 0,175-Micron-Prozess.

Toshiba will künftig seine Produktion auf die Herstellung von DRAM-Bausteinen im 0,13-Micron-Verfahren (512 MB) konzentrieren und im vierten Quartal damit beginnen.


eye home zur Startseite
Froidi 09. Aug 2001

doch stimmt

Dealer 09. Aug 2001

gemeint sind bestimmt SDRAM, nicht DRAM. riesiger unterschied ! Mfg Dealer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Daimler AG, Berlin
  3. Media Carrier GmbH, München
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Nur 2000?

    css_profit | 18:43

  2. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 18:40

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    SelfEsteem | 18:39

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    MarioWario | 18:36

  5. Re: Alles Geschmackssache

    ChMu | 18:31


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel