Abo
  • Services:

Netscape 6.1 ist da

Windows-Version bereits in Deutsch verfügbar

Nachdem seit Mitte Juni eine Preview-Version von Netscape 6.1 erhältlich ist, steht jetzt die fertige Fassung des Browsers zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit Mittwochmorgen überarbeitet Netscape schon seine Webseiten, nur fehlten bis zum Nachmittag noch passende Download-Möglichkeiten zu der neuen Browser-Version. Jetzt stehen auch diese Links bereit und man kann die Archive über die Webseite oder direkt vom ftp-Server von Netscape herunterladen.

Stellenmarkt
  1. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

In englischer Sprache sind Versionen für Windows, Linux, MacOS 8.5 und MacOS X erhältlich. Wie schon zu Zeiten des Preview-Release steht nur für die Windows-Version auch eine deutsche Fassung bereit.

Die Downloadgröße beträgt um die 25 MByte für die Windows- und Linux-Version. Nur die MacOS-Version fällt mit 17 MByte (MacOS 8.5) und 12 MByte (MacOS X) deutlich kleiner aus.

Netscape 6.1 beruht noch auf Mozilla 0.9.2 und nicht auf der aktuellen Version 0.9.3. Der Browser soll sich leichter an die eigenen Bedürfnisse anpassen lassen, indem man eine andere Standard-Suchmaschine auswählt und bestimmt, welche Einträge in "Meine Seitenleiste" erscheinen. Auch das Erscheinungsbild des Browsers lässt sich mit zahlreichen Parametern anpassen. Ferner wurde die Lesezeichen-Verwaltung des Browsers und der Mail-Client überarbeitet, ebenso wie die Sicherheitsoptionen des Browsers.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /