Abo
  • Services:
Anzeige

Lycos Europe startet in Russland

Moskauer Büro wird eröffnet und Lycos.ru geht online

Lycos Europe wird am 9. August offiziell in Russland an den Start gehen. Mit dem Büro in Moskau und der Präsenz www.lycos.ru hat sich das Lycos-Netzwerk auf nunmehr 14 Länder erweitert.

Anzeige

Seit April 2001 sind lokale Teams damit beschäftigt, die russische Lycos-Version zu entwickeln. "Unser Ziel ist es, schnellstmöglich Markentreue aufzubauen, indem wir gezielt Russlands großen Anteil an 'Internet-Newbies' für uns gewinnen - eher als die erfahrenen Nutzer", sagte Cuneyt Baltaoglu, Managing Director von Lycos Russland, zu dessen Team noch zwölf weitere Mitarbeiter gehören.

"In Moskau hat das Internet bereits eine Reichweite von 10 Prozent. Deshalb werden wir unsere Anstrengungen sowohl auf die russische Hauptstadt als auch auf andere große Städte konzentrieren, in denen die Marktdurchdringung schnell auf diesen Level ansteigen wird", fügt Baltaoglu hinzu.

Nach einer erfolgreichen Testreihe der Haupt-Services will das russische Büro im Jahre 2001/2002 das komplette Lycos-Produktangebot in Russland einführen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Köln
  2. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. über Duerenhoff GmbH, Landshut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. 1899,00€
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    stevefrogs | 22:47

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    rugel | 22:46

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    teenriot* | 22:45

  4. Re: Das Problem nicht verstanden

    i.korolewitsch | 22:42

  5. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    lennartc | 22:40


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel