Abo
  • Services:
Anzeige

Lycos Europe startet in Russland

Moskauer Büro wird eröffnet und Lycos.ru geht online

Lycos Europe wird am 9. August offiziell in Russland an den Start gehen. Mit dem Büro in Moskau und der Präsenz www.lycos.ru hat sich das Lycos-Netzwerk auf nunmehr 14 Länder erweitert.

Anzeige

Seit April 2001 sind lokale Teams damit beschäftigt, die russische Lycos-Version zu entwickeln. "Unser Ziel ist es, schnellstmöglich Markentreue aufzubauen, indem wir gezielt Russlands großen Anteil an 'Internet-Newbies' für uns gewinnen - eher als die erfahrenen Nutzer", sagte Cuneyt Baltaoglu, Managing Director von Lycos Russland, zu dessen Team noch zwölf weitere Mitarbeiter gehören.

"In Moskau hat das Internet bereits eine Reichweite von 10 Prozent. Deshalb werden wir unsere Anstrengungen sowohl auf die russische Hauptstadt als auch auf andere große Städte konzentrieren, in denen die Marktdurchdringung schnell auf diesen Level ansteigen wird", fügt Baltaoglu hinzu.

Nach einer erfolgreichen Testreihe der Haupt-Services will das russische Büro im Jahre 2001/2002 das komplette Lycos-Produktangebot in Russland einführen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Medion AG, Essen
  3. Daimler AG, Gaggenau
  4. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Altenholz / Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 436,30€

Folgen Sie uns
       

  1. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  2. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  3. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  4. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  5. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  6. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  7. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  8. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  9. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor

  10. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Kann das nicht auch strategie sein?

    teleborian | 17:43

  2. Qi kompatibel?

    McWiesel | 17:42

  3. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Mett | 17:41

  4. Re: Ohne das Logo ...

    Seismoid | 17:33

  5. Re: Keine Sorge liebe Rechteinhaber...

    schap23 | 17:32


  1. 17:08

  2. 17:00

  3. 16:55

  4. 16:38

  5. 16:08

  6. 15:54

  7. 14:51

  8. 14:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel