Abo
  • Services:
Anzeige

Keine E-Business-Dienstleistungen mehr bei fluxx.com

fluxx.com AG will Kosten deutlich senken

Vorstand und Aufsichtsrat der fluxx.com AG haben heute ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur drastischen Kostensenkung und klaren Positionierung des Konzerns beschlossen. Insgesamt will man in den folgenden 18 Monaten 5,5 Millionen Euro einsparen. Unter anderem wird die fluxx.com e-production GmbH eingestellt.

Anzeige

Der Vorstand bekräftigt sein Ziel, im 4. Quartal 2001 die Gewinnzone zu erreichen. Allerdings habe man es nicht geschafft, unter den erschwerten Marktbedingungen den für E-Business-Dienstleistungen zuständigen Geschäftsbereich profitabel zu halten. Daher will man sich in Zukunft auf das Glücksspielsegment konzentrieren.

Die Umstrukturierungsmaßnahmen sollen zu einer Personalkostenentlastung von rund 1,1 Millionen Euro in diesem Jahr und 3,0 Millionen Euro im Jahr 2002 führen.

Der Halbjahresbericht der fluxx.com AG wird am 14. August veröffentlicht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Zwangsweise mit heruntergelassener Hose im Netz!

    divStar | 03:43

  2. Re: AMD kaufen

    divStar | 03:41

  3. Irgendwann wird der Tag kommen...

    divStar | 03:39

  4. Re: 1 Play

    LinuxMcBook | 03:36

  5. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    divStar | 03:25


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel