Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Call-by-Call Anbieter rapid2u

Aggressive Preisgestaltung und eigene Rechnungsstellung

Mit rapid2u startet Rapid Link ein neues Call-by-Call-Angebot. Unter der Netzbetreibervorwahl 01065 kann man über das Mannheimer Unternehmen nationale Ferngespräche zur Hauptzeit für 8,7 Pfennig und in der Nebenzeit für 5,7 Pfennig pro Minute bei sekundengenauer Abrechnung führen.

Anzeige

Über die firmeneigene Website www.rapid2u.de kann man mit einem Tarifrechner sämtliche Verbindungsvarianten genau berechnen, einschließlich der Auslandstarife in über 70 Länder. So kosten Telefonate nach China 33 Pfennig pro Minute, nach Kroatien 39 Pfennig und in den Iran 1,16 DM.

Mit dem Start seines Call-by-Call-Dienstes will sich Rapid Link gegen den aktuellen Trend wenden: Denn die überwiegende Zahl der Anbieter erhöht derzeit ihre Minutenpreise drastisch oder zieht sich ganz aus dem Markt zurück. Grund dafür sind die teilweise erhöhten Gebühren der Deutschen Telekom für Inkasso und Rechnungsdruck. Dazu Jürgen Pfitzner, Managing Director und European Executive Vice President, Sales and Marketing, von Rapid Link: "Wir können sensationell günstige Call-by-Call-Preise anbieten, da wir einer der wenigen Anbieter sind, die Inkasso und Rechnungsdruck selbst betreiben und über ein eigenes, globales Netzwerk verfügen."

Rapid Link will mit rapid2u auch Nischenmärkte adressieren: Zeitlich begrenzte Sondertarife und Incentives sollen besonders bei den Auslandstarifen einzelne Bevölkerungsgruppen ansprechen. Das Webangebot soll zudem in Kooperation mit Zielgruppenportalen für eine wachsende Zahl von Zielmärkten erweitert werden. Damit soll die Site auch zu einem Forum für junge Privatkunden werden.


eye home zur Startseite
Alex Ostertag 10. Aug 2001

endlich tritt jemand der Telekom in den Arsch!!! Das Abzocker Unternehmen hat es schon...

LadyDiabolo 09. Aug 2001

ich sage nur: 01051 ......... besser,stabiler UND Billiger :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS GmbH & Co. KG Werbeagentur, Hamm
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 439,85€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel