Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Vaio PCG-FX301 - Günstiges Mobile-Duron-/DVD-Notebook

Sonys neues Einsteiger-Notebook kostet rund 3.000,- DM

Mit dem Notebook Vaio PCG-FX301 bietet Sony eine günstige mobile Multimedia-Zentrale mit integriertem DVD-Laufwerk, die nicht nur für Einsteiger mit kleinem Geldbeutel, sondern auch für anspruchsvolle Nutzer interessant ist. Zudem handelt es sich um Sonys erstes Notebook mit AMDs neuem stromsparenden Mobile-Duron-Prozessor.

Anzeige

Sony Vaio PCG-FX301
Sony Vaio PCG-FX301
Neben dem 800-MHz-Mobile-Duron-Prozessor verfügt das FX301 über 128 MB SDRAM (erweiterbar auf 256 MB), einen ATI-3D-Rage-Mobility-M1-Grafikchip mit 8 MB Speicher, einen 14,1-Zoll-Farbdisplay mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Pixel), ein 8fach-DVD-ROM-Laufwerk, eine 10-GB-Festplatte und ein internes Diskettenlaufwerk. Letzteres kann aus seinem Modulschacht gezogen und gegen einen optionalen Zusatzakku oder einen Plastik-Einschub zur Gewichtsreduktion ausgetauscht werden.

Beispielsweise zur Wiedergabe von DVD-Spielfilmen auf einem Fernseher bietet das Notebook einen Video-Ausgang, zudem steht ein externer VGA-Anschluss zur Verfügung. Ein integrierter 10/100-MBit-Ethernet-Port und ein internes V.90-Software-Modem sorgen für Verbindung zur Außenwelt. Zum Anschluss von Peripherie-Geräten stehen eine i.Link-(Firewire-, IEEE1394-), eine serielle, eine parallele und zwei USB-Schnittstellen sowie zwei PC-Card-Steckplätze (zweimal Typ II, bzw. einmal Typ III) zur Verfügung. Auch beim FX301 hat Sony auf eine Infrarot-Schnittstelle verzichtet, was für Handybesitzer ärgerlich ist.

Mit dem mitgelieferten Lithium-Ionen-Akku soll das FX301 bis zu 1,5 Stunden ohne Anschluss an eine Steckdose durchhalten. Mit zwei Akkus soll sich die mobile Nutzungsdauer auf bis zu 4,5 Stunden steigern lassen. Inklusive einem Akku, Disketten- und DVD-Laufwerk wiegt das 32,4 cm x 3,6 cm x 26,6 cm große FX301 rund 3,1 kg.

Zusammen mit Microsoft Windows Millennium, Sonys Multimedia-Software Picture Toy und MovieShaker soll das Sony Vaio PCG-FX301 ab 20. August zu einem Listenpreis von 2.999,- DM ausgeliefert werden. Sony verspricht, dass ein späteres Update auf Windows XP keine Probleme machen soll, da das Notebook dazu voll kompatibel sei.


eye home zur Startseite
Günni 17. Apr 2005

Hi markus , Du brauchst schon die Originalen Install CD`s ,da sind dann alle Treiber...

Markus 05. Jun 2004

hi gunni, habe deinen beitrag im golem forum gelesen und hoffe das du mir event. helfen...

Günni 22. Mär 2004

hi Walter,melde Dich mal wegen der CD unter crybabyxl@gmx.de Habe auch einen pcg-fx301...

VISHAL JARIWALA 31. Okt 2003

I have sony notbook computer ,model no pcg fx301, Modem Driver is currepted,So Please...

walter berang 24. Jan 2003

hallo elke, villeicht können wir uns gegenseitig helfen denn mir ist die 2.cd...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  2. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  3. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  4. Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. zusätzlich 5 EUR Sofortrabatt sichern
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor

  2. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  3. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  4. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  5. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  6. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  7. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  8. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  9. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  10. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Sinn???

    LSBorg | 14:03

  2. Re: Modem?

    non_existent | 14:03

  3. Re: Was ist gleich noch der Nutzen von solchen Coins?

    dEEkAy | 14:02

  4. als wenn die Netzwerkkarte irgendeinen Einfluss hätte

    Poison Nuke | 14:00

  5. Erstes Mod: Verbrennungsmotor

    Arsenal | 13:59


  1. 14:19

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:05

  5. 12:00

  6. 11:52

  7. 11:27

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel