Abo
  • Services:

Casio stellt auf der IFA neues Digicam-Bundle vor

Digitalkamera QV-4000 mit 1-GB Microdrive und NiMH-Akkus als Komplettpaket

Auf der Internationalen Funkausstellung Ende August in Berlin will Casio ein neues Digitalkamera-Paket mit professionellen Werten auch für den passionierten Freizeitfotografen zugänglich machen. Neben der 4,13-Mega-Pixel-Kamera QV-4000, die von Hause aus mit einem optischen Zoom-Objektiv ausgestattet ist, sollen leistungsstarke NiMH-Akkus dafür sorgen, dass das mitgelieferte Microdrive auch voll wird.

Artikel veröffentlicht am , ra

Für genau 2.405,67 DM empfiehlt Casio dem Fachhandel das neue Digicam-Bundle zu verkaufen und möchte damit alle aktuellen Angebote anderer Firmen unterbieten. Die neue Digitalkamera QV-4000 hat einen CCD-Chip mit 4,13 Mega-Pixeln und erlaubt mit dem eingebauten optischen Zoom bei Lichtstärken zwischen F=2.0 und 2,5 Brennweiten von f=7 mm bis 21 mm. Dies entspricht einer Brennweite von 34 bis 102 mm bei einer 35-mm-Kleinbildkamera.

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach

Insgesamt verspricht Casio den Bedienkomfort einer Spiegelreflexkamera mit Einstellmöglichkeiten für Blende, Verschlusszeit, Brennweite sowie die Auswahl von Motivprogrammen, die auch noch variabel mit einem Computer ausgetauscht werden können. Neben dem integrierten Blitzgerät lässt sich ein externer Blitz an die Kamera anschließen.

Casio QV 4000 mit Microdrive
Casio QV 4000 mit Microdrive

Mit weiteren Zubehörteilen lassen sich auch Bild-Filter an die Kamera anbringen. Zu den variablen Motivprogrammen soll die QV-4000 auch Funktionen wie automatische Belichtungsreihen und verschiedene Autofokusmodi integriert haben.

Die eingefangenen Bilder können als JPEG (Exif 2.1, DCF, DPOF) in Auflösungen von 640 x 480 bis 2240 x 1680 Bildpunkten gespeichert werden, wobei jeweils freie Wahl zwischen den drei Kompressionsraten fein, normal oder economy besteht. Auch unkomprimiert sollen Bilder in den genannten fünf Auflösungen als TIFF (Tagged Image File Format) gespeichert werden können.

Die neue Casio-Digitalkamera QV-4000 misst 11,8 cm (Breite) x 7,4 cm (Höhe) x 6,4 cm (Tiefe) und wiegt rund 355 Gramm. Die Stromversorgung geschieht über wiederaufladbare Nickel-Metall-Hydrid-Akkus. Die QV-4000 wird inklusive NiMH-Akkus, Ladegerät, Trageriemen, Objektivschutzkappe, Video- und USB-Kabel sowie 1 GB Microdrive von IBM ausgeliefert und soll ab Herbst verfügbar sein. Alternativ soll die QV-4000 auch ohne das 1 GB starke Microdrive für 2.014,50 DM erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. (-78%) 4,44€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /