Abo
  • Services:

Mozilla 0.9.3 mit Fehlerbeseitigungen erhältlich

Neue Version bietet nur wenig neue Funktionen

Die aktuelle Version 0.9.3 von Mozilla ist ab sofort kostenlos als Download erhältlich und behebt knapp zwanzig Fehler, die bisher noch zum Absturz führten. An Funktionen bringt diese Version nicht viel Neues.

Artikel veröffentlicht am ,

In den Einstellung von Mozilla 0.9.3 kann man nun auswählen, ob sich die Scrollbalken Windows- oder Linux-konform verhalten. Zieht man beim Bewegen des Scrollbalkens bei gedrückter Maustaste den Mauszeiger außerhalb des Scrollbereichs, springt der Balken unter Windows auf die Ursprungsposition zurück. Unter Linux-Systemen passiert das nicht und man scrollt ganz normal weiter.

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Göttingen
  2. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart

Ferner wurden im "modern theme" die Icons sowie die Sidebar-Tabs verändert und die MacOS-Version bietet nun auch eine Auto-Konfiguration für einen Proxy-Server. Der Auswahl-Dialog von Diskussionsforen besitzt jetzt eine Suchfunktion und der Chatzilla lässt sich nun lokalisieren.

Um die Stabilität des Browsers zu erhöhen, wurden zudem 16 Fehler behoben, die aufgrund der Rückmeldungen von Anwendern durch den TalkBack-Client von Mozilla bekannt wurden.

Mozilla 0.9.3 liegt für die Systeme Windows, MacOS und Linux ab sofort kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Bernd Mueller 03. Aug 2001

Wegen der Fehlersuche.

chojin 03. Aug 2001

hm, die version 0.9.2 läuft bei ja ganz stabil... never touch a running system - wenn's...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /