Abo
  • Services:

Spieletest: Max Payne - Action-Thriller mit Zeitlupe

Shooter des finnischen Entwickler-Teams Remedy jetzt erhältlich

Wer sehnsüchtig auf einen neuen Shooter aus dem Hause 3D Realms wartete, hatte die letzten Monate oder sogar Jahre auf Grund der ewig erscheinenden Entwicklungszeiten nur wenig Freude. Fragen nach den Erscheinungsterminen von Max Payne und Duke Nukem Forever wurden zudem nur lapidar mit "When it's done" beantwortet. Zumindest die Arbeit an der PC-Version Max Payne ist nun beendet - und das Warten hat sich wirklich mehr als gelohnt.

Artikel veröffentlicht am ,

Für PC erhältlich
Für PC erhältlich
Schon die Story geht über das übliche "Starker-Mann-muss-die-ganze-Welt-retten"-Szenario deutlich hinaus. So wird man gleich zu Beginn Zeuge, wie Protagonist Max Payne nicht nur seine Frau und sein Kind verliert, sondern kurz darauf auch noch durch ein Missverständnis zu einem von der Polizei gejagten Mörder wird. So muss er nun nicht nur seine Unschuld beweisen, sondern gleichzeitig auch noch den Tod seiner Familie rächen und den für alles verantwortlichen Drogenring zerschlagen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Ebenso düster wie dieses Szenario klingt ist es auch mitanzusehen: Angefangen bei den tristen Hochhausschluchten New Yorks über das zumeist miserable, regnerische und stürmische Wetter bis hin zur manchmal schon erschreckenden Brutalität der Geschehnisse ist Max Payne von der ersten Minute an kein Titel für schwache Nerven, die Altersfreigabe ab 18 Jahren ist also mehr als gerechtfertigt. Allerdings lassen sich durch die eingebaute "Kindersicherung" allzu brutale Szenen sowie das ansonsten oft und in Strömen fließende Blut ausblenden.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Hintergrundgeschichte wird während des Spiels auf zweierlei Art erzählt: Zum einen erläutern Szenen in Spielgrafik die Geschehnisse, zum anderen wird aber auch ein bedeutender Teil der Story durch nicht animierte, aber sehr gut gezeichnete Comic-Strips dargestellt, die allesamt mit der wunderbaren, allerdings bisher nur in Englisch verfügbaren Synchron-Stimme Max Paynes unterlegt sind.

Spieletest: Max Payne - Action-Thriller mit Zeitlupe 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 4,99€
  3. 43,99€
  4. (-78%) 4,44€

Oli 10. Sep 2001

Das beste Actionspiel das es zur Zeit gibt

TurboB 02. Sep 2001

Es gibt bei auf http://www.3drealms.com/index.shtml eine Mod für die First-Person-View...

micha 09. Aug 2001

Um nochmal auf die Hardware zu sprechen zu kommen: Ich habe mir das Game gekauft und...

d@ p$i 07. Aug 2001

was ich bei dem spiel scheiße find ist das man den den typ von hinten sieht (third...

Klaus 07. Aug 2001

Wenn die Gegner so dumm sind, daß sie mit dem Brecheisen ohne Mühe ausgeschaltet werden...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /