Englisches SP2 für Internet Explorer 5.5 erhältlich

Deutsches Update-Archiv bislang nicht verfügbar

Microsoft bietet jetzt das Service Pack 2 (SP2) für die Windows-Version des Internet Explorer 5.5 zum Download an. Der Patch soll zahlreiche Fehler beheben, bietet aber kaum neue Funktionen. Ein deutsches Archiv ist bislang nicht erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Service Pack 2 für den Internet Explorer 5.5 soll eine verbesserte Unterstützung von DHTML und CSS in Webseiten bringen und besitzt jetzt einen "Connection Manager" zur Einwahl ins Internet. Außerdem verspricht der Hersteller, dass eine Seite in der Druckvorschau nun tatsächlich so aussieht, wie sie auf dem Papier landet. Anwendern von Windows 9x oder NT 4.0 bringt das SP2 jetzt eine Verschlüsselung von 128 Bit. Zudem soll das Service Pack zahlreiche kleinere Fehler in dem Microsoft-Browser beheben.

Das derzeit nur in englischer Sprache erhältliche Service Pack 2 für den Internet Explorer 5.5 steht erneut nur als Download-Archiv und nicht als Komplett-Installation bereit. Dieses Archiv steuert den Download der einzelnen Komponenten, so dass die gesamte Datenmenge zwischen 6 und 17 MByte variiert, die man vom Microsoft-Server ziehen muss. Wann eine deutsche Version des SP2 erscheint, ist derzeit unklar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Windows 98 User 08. Aug 2001

Bei einem sauber installierten Win98 passiert dies nicht. Aber wie immer ist der liebe...

Windows 98 User 08. Aug 2001

Bei einem sauber installierten OS passiert dies nicht. Aber wie immer ist der liebe Bill...

somebody 06. Aug 2001

ich hab es mir auch geholt und bekomme jetzt andauernd eine Meldung, dass ein Fehler...

anyone 04. Aug 2001

Was ist das für ein neues SP2, wenn es erstmal bei der Install die Datei mpgc32.dll...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Huntsman V2: Razer will die weltweit schnellste Tastatur bauen
    Huntsman V2
    Razer will "die weltweit schnellste Tastatur" bauen

    Die Huntsman V2 verwendet wieder optische Switches von Razer, optional auch Clicky-Schalter. Außerdem soll das Tippgeräusch leiser sein.

  3. Bürosuite: Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober
    Bürosuite
    Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober

    Wer Office nicht abonnieren, sondern kaufen will, kann ab 5. Oktober 2021 die neue Version Office 2021 erwerben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Alternate (u. a. Netgear-Repeater 26,90€) • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ [Werbung]
    •  /